Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

eTravel Lab Day 3

Kategorie
eTravel World

Datum
8. März 2019

Zeit
10:30 - 16:30 Uhr

Ort
Halle 7.1b, eTravel Lab

Mit den schwerpunkten Social Media, Storytelling & Community, u.a. mit GLP Films und Tripadvisor.

Das komplette Programm steht in Kürze zur Verfügung


Moderation:

Prof. Dr. Claudia C. Brözel, Faculty of Sustainable Business Administration, University of Sustainable Development Eberswalde

Veranstaltungen

Die technologische Ausstattung des Hotelzimmers wird immer mehr zum Auswahlkriterium der Gäste. Best Practices geben Anregungen für künftige Lösungen.

Referent:
Moritz von Petersdorff-Campen, Gründer & Geschäftsführer, SuitePad

Fusionen & Übernahme-Aktivitäten in der Hotellerie sind zum Tagesgeschäft geworden, große Hotel-Online-Plattformen wachsen und die Kosten für die Kundengewinnung steigen. Erfahren Sie, wie Distributions-Technologien Hotels dabei unterstützen können.

Referent:
Wolfram Schmidt, VP Hospitality Distribution, Amadeus

„Content is king“, aber nur mit einer kostengünstigen Strategie. Vorgestellt werden Best Practice-Beispiele zur Erfolgsmaximierung digitaler Kampagnen, zur Zielgruppenansprache und zur Steigerung der Kapitalrentabilität.

Referent:
Rob Holmes, Gründer & Chefstratege, GLP Films

Präsentation einer Studie von 22 Mittelmeer-Destinationen. Die Datenanalyse der Suchanfragen gibt interessante Aufschlüsse über Markenstärken und Wettbewerbsmerkmale.

Referenten:
Sandro Cuzzolin, Global Sales Director, Travel Audience
Dr. Aris Ikkos, Research Director, INSETE

User-generierte Inhalte machen das Herzstück von TripAdvisor aus. Sally Davey, Global Director Industry Relations, wird in diesem Vortrag aufzeigen, wie sich diese wertvollen Inhalte für die Tourismusentwicklung nutzen lassen, um Herausforderungen besser zu meistern – sei es etwa in Hinblick auf von Hurrikans betroffene Reiseziele oder um mit eventuellen Fehleinschätzungen bei aufstrebenden Märkten aufzuräumen. UCG spielt auch eine entschiedene Rolle bei der Ermittlung von Reisetrends und Analyse des Verhaltens von Reisenden, was für viele Beteiligte in der Industrie von zentraler Bedeutung ist. Schließlich wird Sally Davey im Zuge des Launches „Das neue TripAdvisor“ das erweiterte Konzept von Community skizzieren: Ab sofort kann die weltweit größte Reise-Community nützliche Inhalte, Ratschläge und Empfehlungen von Freunden, der Familie und mehr als tausend Experten ihres Vertrauens entdecken.

Referentin:
Sally Davey, Global Director Industry Relations, Tripadvisor

Wie ehrlich kann bzw. soll ich auf Unternehmensaccounts sein? Und wie persönlich? Brauche ich immer alle Kanäle? Wie entscheide ich hierüber?

Referentin:
Kristine Honig, Beraterin und Netzwerkpartnerin, Tourismuszukunft

13:30 - 14:00 Uhr

Ein qualitativer Datenbestand ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Destinationsmanagement. Was muss getan werden um von der digitalen Transformation profitieren zu können?

Referent:
Hartmut Wimmer, CEO, Outdooractive

Social Media – wie erzielen Sie 2019 noch Reichweite? Ob organische Posts oder Anzeigen, ich gebe Ihnen Tipps, wie Sie in den sozialen Medien auch mit den neuen Herausforderungen Reichweite erzielen und Reisen verkaufen.

Referentin:
Tanja Weinekötter, Inhaberin, Marketing & Event Support

14:30 - 15:30 Uhr

Austausch und Diskussion über die Konsequenzen des Brexit für Travel-Tech-Unternehmen. Panel mit britischen und nicht-britischen Tourismusexperten.

Moderation:
Prof. Dr. Claudia C. Brözel, Faculty of Sustainable Business Administration, University of Sustainable Development Eberswalde

Podiumsgäste:
Alex Bainbridge, CEO & CTO, Autoura
Peter Hense, Rechtsanwalt & Partner, Spirit Legal LLP
Tom Jenkins, Board Member, Tourism Alliance, CEO, European Tour Operators Association (ETOA)
Kevin O'Sullivan, Gründer & CEO, open destination
Anthony Pickles, Head of Tourism Affairs, Visit Britain / Visit England