Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Business Travel Forum

Kategorie
Business Travel

Datum
6. März 2019

Zeit
15:00 - 17:45 Uhr

Ort
Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1

Bild!

Wertvolles Know-how für Travel- und Event-Manager.

Mehr Informationen zum ITB Business Travel Segment finden Sie unter www.itb-kongress.de/businesstravel

Der Fokus dieses Jahr: Smarte Mobilitätskonzepte der Zukunft

Mit vorausschauender Analyse und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz werden die Geschäftsreiseprozesse effizienter und Unternehmen dadurch effektiver. Das Business Travel Forum gibt Einblicke in praktische Anwendungen und Konzepte von Marktführern und Start-ups. Erfahren Sie, wie innovative Ansätze die geschäftliche Mobilität revolutionieren. Neben dem technisch Machbaren liegt ein Schwerpunkt auch auf dem konkreten Nutzen für die Reisenden. Unsere Schlagworte lauten: innovative Sharing-Konzepte, urbaner Wandel, Traveler Centricity und Mixed Reality.


Veranstaltungen

15:00 - 15:05 Uhr

Referent:
Christoph Carnier, Senior Director - Head of Procurement Category Travel, Fleet & Events,, Merck, VDR Board Member

Berufliche bedingte Mobilität - mehr als nur Flug, Hotel, Bahn, Mietwagen: 

Betriebliches Mobilitätsmanagement ist ein wirksames Tool zur Optimierung betrieblicher Mobilität, der Fokus auf geschäftliche Mobilität lässt jedoch große Potenziale ungenutzt: Erst die umfassende Betrachtung aller Wege der Mitarbeitenden, Kunden und Gäste entfaltet den vollen Nutzen des Instruments und schafft Lösungen für die Herausforderungen in dem dynamischen Themenfeld Mobilität und Verkehr.

Referent:
Prof. Dr.-Ing. André Bruns, Professor, Hochschule RheinMain

In der IT-­Industrie sind Sharing-Konzepte und „As-­a-­Service“-­Angebote bereits seit Jahren der disruptive Wachstumsfaktor. Immer mehr Industrien, auch im B2B--Segment, ziehen nach. Im Tourismus-­Sektor sind AirBnB und Flixbus prominente Beispiele für Consumer. Doch wie sieht es im Geschäftsreise–Business aus? Dieser Vortrag greift innovative Konzepte und Best Cases aus aller Welt auf und erklärt, warum auch der Business Travel nachhaltig durch zukunftsweisende Sharing-­Konzepte verändert wird und warum die Verantwortlichen in den Unternehmen dem Trend aufgeschlossen gegenüber stehen sollten und ihren Mitarbeitern damit einen deutlichen Mehrwert und Zufriedenheit schaffen.

Jörg Mayer ist als Unternehmer ständig international unterwegs und identifiziert und analysiert neue, innovative Konzepte immer aus dem Blickwinkel des Geschäftsreisenden. Als Manager und Vorstandsmitglied auf Konzernebene weiß er: Im Mittelpunkt aller Gechäftsreise-­Policies der Unternehmen muss immer der Nutzen des Mitarbeiters stehen, der regelmäßig bis weit über die Arbeitszeit hinaus für sein Unternehmen unterwegs ist. Neue Sharing-­Konzepte erlauben hier klare Win-­Win-­Situationen.

Referent:
Jörg Mayer, Gründer & Geschäftsführer, CityLoop Travel GmbH

Ein Verkehrskollaps droht vielen Städten, daher wird ein Umdenken in Sachen urbaner Mobilität notwendig. Mobilitäts Apps und Ride Sharing Dienste schießen wie Pilze aus dem Boden. Wie verändert sich unsere Mobilität durch die Share Economy? Was bedeutet dieser Wandel für den Business Traveller? Wie sieht die Business Mobilität der Zukunft aus? Einen Überblick und Antworten auf diese Fragen gibt Alexander Mönch, General Manager von mytaxi.

Referent:
Alexander Mönch, General Manager, mytaxi Deutschland