Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

Die Plastikmüll-Flutwelle: Meeresverschmutzung und die UN Sustainable Development Goals

Kategorie
CSR

Datum
8. März 2019

Zeit
14:00 - 14:45 Uhr

Ort
CityCube Berlin, Saal A3

Die Sustainable Development Goals der United Nations enthalten als Target 14.1. die Minderung der Meeresverschmutzung. Wenig beachtet wurde bisher die dramatisch gestiegene Meeresverschmutzung mit Plastik. An jährlich 8 Millionen Tonnen Plastikmüll in den Meeren hat die Tourismusbranche einen erheblichen Anteil. Wie können wir die Meeresverschmutzung mit Plastikmüll vermeiden? Wie sehen die ersten Best Practice-Beispiele von Tourismusunternehmen aus? Welche Regulierungsmaßnahmen der Politik sind zu erwarten und welchen Beitrag ist der Tourist bereit zu leisten?

Moderation:

Prof. Dr. Willy Legrand, Professor, Hospitality, Tourism und Event Management, IUBH Internationale Hochschule Bad Honnef

Podiumsgäste:

Dr. Frauke Fischer, Agentur-Gründerin, auf!, Nachhaltigkeits-Fachautorin, -beraterin & -gutachterin

Dr. Monika Griefahn, Senior Advisor Sustainability, Costa Group, Gründungsmitglied Greenpeace, Ministerin a.D.

Joanne Hendrickx, Former Global Sustainable Destinations Manager, Thomas Cook Group, Gründerin, Travel Without Plastic