Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

Brexit: Großbritannien-Tourismus am Scheideweg

Kategorie
Future

Datum
6. März 2019

Zeit
16:00 - 16:45 Uhr

Ort
CityCube Berlin, Saal A4/A5

Der nahende Brexit betrifft auch die Reise- und Tourismusbranche massiv. Im Luftverkehr und bei den anderen Verkehrsträgern drohen Beeinträchtigungen, die bisherige Reisefreiheit ist fraglich geworden. Verbraucher-, steuer-, arbeits- und aufenthaltsrechtliche Fragen sind noch ungeklärt. Welche Maßnahmen ergreifen britische Destinationen und wie wird sich der Quellmarkt Großbritannien entwickeln? Erste Einblicke in Studien von Euromonitor finden Sie hier.

Moderation:

Prof. Dr. Martin Meißner, Rechtsanwalt und Partner, Reed Smith LLP

Podiumsgäste:

Caroline Bremner, Head of Travel Research, Euromonitor International

Christoph Debus, Chief Airlines Officer, Thomas Cook Group plc.

Prof. Dr. iur. Elmar Giemulla, Professor für Verwaltungsrecht, Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (em.), Honorarprofessor für Luftrecht, Technischen Universität Berlin, Rechtsanwalt (Berlin), Außerordentlicher Professor für Luftrecht und Luftsicherheitsrecht, Embry-Riddle Aeronautical University, Daytona Beach (USA), Attorney at Law (New York)

Tom Jenkins, Board Member, Tourism Alliance, CEO, European Tour Operators Association (ETOA)