Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

Mehr Umsatz durch Restplatzverkauf

Kategorie
eTravel World

Datum
6. März 2019

Zeit
17:30 - 18:00 Uhr

Ort
Halle 7.1b, eTravel Lab

Die Hälfte des Angebots touristischer Produkte ist bis drei Tage vor Reisebeginn für den allgemeinen Verkauf geblockt. Wie groß der Bestand noch unverkauften Inventars ist, lässt sich mangels Datenzugriffs kaum feststellen. Worauf müssen Sie achten, wenn Sie Reisebausteine ins Programm nehmen? Warum ist der Blick auf Originaldaten so wichtig?

Referent:

Mark Rizzuto, CEO, LIVN