Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Eventsuche

Suchergebnis (11 Treffer)

04. März 2020

Destinations

Keynote-Panel: Re-thinking Tourism Success: Managing Destinations for Sustainable Growth

04. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Exklusiv auf der ITB: der neue OECD-Report „Tourism Trends and Policies 2020”.
  • Kosten und Nutzen des Tourismus für Destinationen. 
  • Implikationen des nachhaltigen Tourismus-Wachstums. 
  • Wertvolle Einsichten in internationale Best Practice-Beispiele. 
  • Im Fokus: Die Partizipation am Nutzen des Tourismus, die Optimierung der Vernetzung, Nachhaltigkeit als neue Norm, Technologie als Instrument des Destination Management, neue Messinstrumente.
  • Auf dem Panel: Reiseveranstalter aus wichtigen Quellmärkten, ländliche und städtische Tourismusdestinationen in Europa und Asien.

Destinations

Keynote-Panel: Responsible Tourism Destinations: Roadmap to a “High Ambition Scenario”

04. März 2020
12:00 - 12:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

-In Kooperation mit UNWTO-

  • According to the UNWTO/ITF report on “Transport-related CO2 emissions of the tourism sector – Modelling Results”, under the current ambition scenario, a total of 1,998 million tonnes of transport-related CO2 will be attributable to tourism by 2030, representing an increase of 25% over 2016.
  • The discussion of this high-level panel will build on the commitment of the tourism sector to advance towards a climate high ambition scenario in line with the goals of the Paris Agreement, as expressed during the COP25 official side-event “Transforming Tourism for Climate Action”.
  • Policy makers, destinations and industry leaders will explain their leading commitments to transform tourism and aim to support a “high ambition scenario” of climate action in tourism.

Business Travel

ITB Business Travel Forum

04. März 2020
15:00 - 17:45 Uhr

Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1

Wertvolles Know-how für Travel- und Event-Manager.

Mehr Informationen zum ITB Business Travel Segment finden Sie unter www.itb-kongress.de/businesstravel

Destinations

Crisis Management and Resiliency in the Shadow of COVID-19

04. März 2020
16:00 - 16:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

-in Kooperation mit dem Global Travel and Tourism Resilience Council-

  • Overview of resilience and how it is incorporated in crisis management planning
  • The latest update on coronavirus, what is known and what is being done
  • Sustainability: how to identify risks and planning for them
  • How to use data to ensure sustainable resilience
  • Examples of sustainable resiliency highlighting key actions

Destinations

ITB Ministers’ Roundtable: Sustainable Destination Best Practices

04. März 2020
17:00 - 17:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

-In Kooperation mit MC Group- 

  • Vernachlässigung von Nachhaltigkeit zerstört Umwelt und Kultur, lässt die lokale Bevölkerung aufbegehren und schreckt Touristen ab.
  • Nachhaltigkeit: wichtigster Grundsatz der Destinationsplanung in Zukunft.
  • Heute: erhebliche Unterschiede der Nachhaltigkeits-Performance. 
  • Erfolgsformeln von Best Practice-Ländern aus aller Welt.
  • Mit welchen Politikmaßnahmen lassen sich Nachhaltigkeitsfortschritte erreichen und welche Maßnahmen bringen keinen Erfolg? 
  • Welche wirtschaftlichen Erfolge bringen Nachhaltigkeitsfortschritte? Welches sind die schwierigsten Hürden?

Future

Outlook-Keynote: Artificial Intelligence, Big Data, Robotics & Co – Fluch oder Segen für die Menschheit?

04. März 2020
17:00 - 17:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Blick über den touristischen Tellerrand zum Megatrend unserer Zeit.
  • Potentiale und Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft.
  • Welches sind die Risiken und sind sie beherrschbar
  • Ausblick: Digitalisierung in Zukunft

05. März 2020

Business Travel

ITB Business Travel Forum

05. März 2020
10:45 - 14:45 Uhr

Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1

Wertvolles Know-how für Travel- und Event-Manager.

Mehr Informationen zum ITB Business Travel Segment finden Sie unter www.itb-kongress.de/businesstravel

Business Travel

A1 und EU-Meldepflichten: Ein Bürokratie-Monster und seine Folgen

05. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1

  • Wie wird aus dem Gedanken der Freizügigkeit ein bürokratischer Fallstrick? 
  • Die Folgen der Entsenderichtlinie für die Unternehmen
  • Lösungsansätze für die Unternehmen
  • Was kann die Politik für Geschäftsreisende im EU-Ausland tun?

Deep Dive Sessions

Stop the Flood of Plastic

05. März 2020
16:00 - 16:45 Uhr

CityCube Berlin, Cube Club

Time to act is now: How governments and tourism industry can stop plastic leakage into the sea

-In Cooperation with WWF-

  • Every minute a truckload of plastic waste makes its way into the world’s oceans and causes a lot of damage to the environment.
  • But the flood of plastic also comes with the tourists.
  • In the summer months, the increasing volumes of plastic push waste management to its limits in our favorite holiday destinations.
  • The tourism industry is under pressure to act. Holidaymakers don’t want to lie on littered beaches and swim between plastic bags. Sensitive guests urge their hotels and tour operators to change quickly. What answers do they get?
  • But the industry cannot operate independently of its conditions in the country and holiday region.
  • A motivated hotel and tour operator quickly reaches its limits when political will and laws are insufficient. If the overall conditions are not favorable, campaigns and initiatives will fail.
  • Unlike many other holiday regions, the Government of the Balearic Islands are now taking radical action to combat the plastic waste pollution. The hotel sector will be fundamentally affected. Does Mallorca become the model for other tourism destination worldwide?

Die Session findet auf Englisch statt! 

06. März 2020

CSR

Keynote: Klimawandel, Erderwärmung, Wetterextreme: Status Quo und Handlungszwänge

06. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Heißsommer und aufrüttelnde Klimaberichte: Ein „Weiter so“ führt in den Abgrund.
  • Wie können wir den Klimanotstand noch verhindern?
  • Welche Maßnahmen zur Eindämmung von Erderwärmung und Klimawandel sind effektiv?
  • Welche Politikmaßnahmen sind unvermeidbar und zu erwarten?
  • Inwieweit ist die globale Tourismusbranche betroffen?
  • Status Quo und Handlungszwänge erläutert der weltweit führende Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber. 

CSR

Der Heiße Stuhl: Tourismus zwischen Fridays for Future und Flugscham

06. März 2020
12:00 - 12:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Auf dem Heißen Stuhl: Fridays for Future und Tourismusanbieter.
  • Neu: Fakten-Check mit Klimaexperten
  • Ziele und Positionen von der Fridays for Future-Bewegung.
  • Was sollte im Tourismus geschehen? 
  • Können wir noch so reisen, wie wir es gewohnt sind?
  • Was tun Tourismusanbieter wie Hotellerie und Kreuzfahrtgesellschaften und ist das genug? 
  • Die Positionen von Fridays for Future und Tourismusanbietern: Sind sie unversöhnlich oder lassen sich Kompromisse finden? 

Optionen