Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

eTravel Stage Day 1

Kategorie
eTravel World

Datum
4. März 2020

Zeit
10:30 - 18:00 Uhr

Ort
Halle 6.1, eTravel Stage

Produkt-News zu Zahlungslösungen; Superapps und Chatbots im Fokus; aktuelle Insights zur Digitalisierung im Tourismus aus der Schweiz und Deutschland. Details zu allen Einzelveranstaltungen in Kürze hier.

Veranstaltungen

  • Personalisierung in der  Reisebranche (Reisetypen, Reiseziele, etc.)
  • Empfehlungen mit persönlicher Relevanz für die Nutzer ausspielen
  • Verbesserung der User Experience durch Geo-Targeting
  • Ansprache von Neu- und Bestandskunden

Referent:
Markus Fröhlich, Chief Sales Officer (CSO), trbo GmbH

  • Hotels und Urlaubsregionen müssen personenbezogene Daten DSGVO-konform behandeln und branchenspezifische Kundenbindungsprogramme entwickeln
  • Mit welchen Strategien können Unternehmen aus Hotellerie und Touristik die Loyalität ihrer Gäste via Marketingautomation nachhaltig steigern?
  • Die Speaker zeigen auf, wie die Tourismusbranche das Wissen aus vorhandenen Daten gekonnt nutzen kann, die Datenqualität erhöht und durch individualisierte Kommunikation einen zufriedenen Gast in einen wiederkehrenden Gast verwandelt.

Referentin:
Prof. Dr. Sandra Bayer, Geschäftsführerin, Anker & Alpen Consulting GmbH

Referent:
Jörn Bittner, Senior Consultant, Consultix GmbH

  • Mehr als reine Datenübertragung: elektronische Zahlungen und ihre Vorteile
  • Das Potenzial in Europa: was wir vom Payment Leader China lernen können
  • Wie Sie mithilfe von Daten Ihre Umsatzpotentiale deutlich verbessern können

Referent:
Jörg Möller, Executive Vice President Sales Travel & Mobility, Wirecard

Schlagworte

Payment Daten

  • Zielgruppen, die hauptsächlich auf Bargeld angewiesen sind, durch modernste Online-Zahlungstechnologie z.B. einkommensschwache Kunden; sicherheitsbewusste Kunden; Studenten/Jugendliche; Visiting Friends and Relatives
  • Best Practices von Fluggesellschaften und Reisebüros, die die Zahlungstechnologie nutzen

Referent:
Florian Oberle , Director Sales & Business Development, Barzahlen.de / Cash Payment Solutions GmbH

Schlagworte

Payment Technologie

  • Erfahren Sie, wie Sie durch die Automatisierung der Kommunikation Zeit sparen können
  • Es ist einfach, problemlosen Zugang zu Informationen und Empfehlungen zu bieten
  • Verstehen, wie man den Frust der Gäste beseitigt und das Online-Ranking verbessert
  • Den Gastaufenthalt durch die Organisation von individuellen Erfahrungen vor Ort aufwerten

Referent:
Alexander Wessels, Executive Director - Partnerships, SABA Hospitality Technology Solutions

13:00 - 14:00 Uhr

  • Start-Ups plaudern aus dem Nähkästchen
  • Täglich drei Kurzpräsentationen
  • Stärken, Schwächen und Herausforderungen
  • On Stage: Splyt, Stasher und World Around Me

Moderation:
Lisa Kinne, Referentin Digitale Luftfahrt & Touristik, Bitkom e.V.

Referent:
Anthony Collias, CCO und Co-founder, Stasher
Lukas Neckermann, Chief Strategist, Splyt
Tarun Sainani, Geschäftsführer, World Around Me GmbH

  • 220 Millionen chinesische Touristen reisen grenzüberschreitend
  • Wie wollen Sie Ihre chinesischen Besucher ansprechen und ihnen ein einzigartiges Erlebnis bieten?
  • Einsichten, Learnings, Erfolge und Misserfolge
  • Lassen Sie sich inspirieren, was mit Customer Journeys innerhalb von WeChat möglich ist

Referent:
Eric Mencke, Regional Director, WeGoEU

  • Aktuelle Entwicklung von Chatbots & Voice-Bots
  • Best Case im Gastgewerbe und auf Reisen heute
  • ein Ausblick darauf, wie sich die Technologie weiterentwickeln und die Branche beeinflussen wird

Referentin:
Olga Heuser, Mitbegründer, CEO, DialogShift GmbH

  • Was ist Affiliate Marketing und welche Partner-Modelle gibt es speziell für die Reisebranche?
  • Was gilt es in der Zusammenarbeit mit Affiliate-Partnern zu beachten?
  • Praxisnahe Tipps für mehr Direktbuchungen und Best Practice Beispiele

Referent:
Malte Hannig, Supervising Senior Affiliate Manager, xpose360 GmbH

  • Übermässiger Tourismus in der Schweiz aufgrund von Einflussnehmern?
  • Influencer-Management als Lösung
  • Ein zentrales Instrument: Gipfeltreffen der Schweizer Tourismusinfluencer
  • Erkenntnisse und Lehren

Referent:
Markus Berger, Leiter Unternehmenskommunikation / Mediensprecher, Schweiz Tourismus

  • Vorstellung einer 2019 in Kooperation mit dem DTV durchgeführten Befragung von 420 Tourismusorganisationen zum Status quo der Implementierung „der Digitalisierung“ in Unternehmen und Destinationen
  • Einblicke in die Implementierung von Technik (Chatbots, AR, VR, WLAN etc)
  • Marketingtools (APPs, Social Media etc.)
  • Prozesse (AGs, Management-Tools etc.)
  • Hindernissen und Fortbildungsbedarf

Referent:
Dr. Alexander Schuler, Geschäftsführender Gesellschafter, BTE Tourismus- und Regionalberatung Partnerschaftsgesellschaft mbB

  • Vor- und Nachteile eines Corporate Startups
  • Learnings aus zwei Jahren PiNCAMP powered by ADAC
  • Milestones

Referent:
Uwe Frers, Geschäftsführer, ADAC Camping GmbH

Schlagworte

Start-Up Keynote

  • Studie: Plattformbildung des Tourismus in Indien und die Entwicklungseffekte von Reiseplattformen
  • Online-Plattformen sind für die Unterstützung von Entscheidungen über reisewürdige Ziele entscheidend geworden und haben die Art und Weise verändert, wie Verbraucher Reiseentscheidungen treffen
  • Aber innerhalb des Ökosystems scheint es sehr ungleiche Ergebnisse für kleinere und marginale Akteure zu geben, die von Plattformen abhängig sind

 

Referentin:
Deepti Bharthur, Senior Research Associate, IT for Change

Schlagworte

Studien Plattformen

  • Tourismuszukunft ist seit Ende 2013 ein Netzwerkunternehmen ohne Büro
  • Welche digitalen Tools werden eingesetzt?
  • Wie realisiert man große Projekte? 
  • Wie funktioniert das auf persönlicher Ebene?Ein konkretes Best-Practice-Beispiel zu New Work mit Einblicken hinter die Kulissen 

Referentin:
Catharina Fischer, Netzwerkpartnerin / Beraterin, Tourismuszukunft
Kristine Honig , Netzwerkpartnerin / Beraterin, Tourismuszukunft – Realizing Progress