Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

WICHTIGER HINWEIS

Der ITB Berlin Kongress 2020 findet nicht statt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Eventsuche

Suchergebnis (49 Treffer)

04. März 2020

Virtual Reality

ITB Virtual Reality Lab Day 1

04. März 2020
10:00 - 17:45 Uhr

ITB VR Lab / Halle 10.2 / Booth 108

Das ITB Virtual Reality Lab in Halle 10.2 ist die Plattform für Anbieter und Nutzer von Virtual (VR) und Augmented Reality (AR) Anwendungen im Bereich Tourismus und Marketing und gibt Einblicke in aktuelle Technologien, Projekte und Entwicklungen.

eTravel World

eTravel Lab Day 1

04. März 2020
10:30 - 14:00 Uhr

Halle 7.1b, eTravel Lab

Im Fokus: Datenanalyse als Tool, Überblick über den asiatischen Reisemarkt, Lösungsansätze für Overtourism und die Zukunft der Pauschalreise. Details zu allen Einzelveranstaltungen in Kürze hier.

Trendone
Future

ITB Co-Creators Keynote: WIR gestalten die Zukunft!

04. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Die Zukunft von Gesellschaft, Wirtschaft und Tourismusbranche. 
  • Welche Trends, Technologien und Entwicklungen müssen Sie kennen und kombinieren, um in Zukunft erfolgreich zu sein?
  • Premieren-Highlight: Das innovative, interaktive Creators-Format. Gestalten SIE die Zukunft per Voting-Cards!
  • Erleben Sie, wie die globale Tourismusbranche die Zukunft sieht und aktiv gestalten will.
  • Stimmen Sie mit ab und beeinflussen Sie die demonstrierten Zukunftsszenarien.

 

Destinations

Keynote-Panel: Re-thinking Tourism Success: Managing Destinations for Sustainable Growth

04. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Exklusiv auf der ITB: der neue OECD-Report „Tourism Trends and Policies 2020”.
  • Kosten und Nutzen des Tourismus für Destinationen. 
  • Implikationen des nachhaltigen Tourismus-Wachstums. 
  • Wertvolle Einsichten in internationale Best Practice-Beispiele. 
  • Im Fokus: Die Partizipation am Nutzen des Tourismus, die Optimierung der Vernetzung, Nachhaltigkeit als neue Norm, Technologie als Instrument des Destination Management, neue Messinstrumente.
  • Auf dem Panel: Reiseveranstalter aus wichtigen Quellmärkten, ländliche und städtische Tourismusdestinationen in Europa und Asien.

eTravel World

Die Zukunft der Pauschalreise

04. März 2020
11:15 - 11:45 Uhr

Halle 7.1b, eTravel Lab

  • Wie sieht die technische Sicht auf das Reiseveranstaltergeschäft aus?
  • Blick auf die technologische Evolution von Dynamic Packaging und Data Analytics
  • Wie sieht das zukünftige technische Setup für Reiseveranstalter aus, um den immer individuelleren Bedürfnissen der Reisenden gerecht zu werden?
  • Welche Möglichkeiten bieten Data Analytics für Reiseveranstalter, um die größeren Datenmengen und die steigende Komplexität zu beherrschen
  • Wie muss sich das Produktportfolio im Reisevertrieb (OTAs, Metasuche und mehr) entwickeln, um individueller und personalisierbar zu werden?

eTravel World

Gewinnen Sie bargeldaffine Neukunden über Ihre online Kanäle

04. März 2020
12:00 - 12:30 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

  • Zielgruppen, die hauptsächlich auf Bargeld angewiesen sind, durch modernste Online-Zahlungstechnologie z.B. einkommensschwache Kunden; sicherheitsbewusste Kunden; Studenten/Jugendliche; Visiting Friends and Relatives
  • Best Practices von Fluggesellschaften und Reisebüros, die die Zahlungstechnologie nutzen

Future

ITB Keynote Panel: Die Zukunft der Tourismusbranche in Zeiten von digitaler Disruption, Klimanotstand und Thomas Cook & Co

04. März 2020
12:00 - 12:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Disruptive Technologie-Entwicklungen, unverkennbarer Klimanotstand, Pleiten wie die von Thomas Cook, geopolitische Krisenherde und drohende Weltrezession, dramatischer Overtourism u.v.a.m..
  • Die globale Tourismusbranche in Zeiten des perfekten Sturms.
  • Welche Strukturveränderungen sind in der europäischen und globalen Tourismusbranche zu erwarten? 
  • Was leisten digitale Technologien im Reisevertrieb der Zukunft und wohin entwickelt sich künstliche Intelligenz? 
  • Wie reisen die Menschen in Zukunft und welche Rolle spielt Nachhaltigkeit dabei?

Future

ITB Executive Panel: Tours, Activities & Attractions

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

-In Kooperation mit Arival-

  • Tours, Activities & Attractions“ sind als In-Destination Services ein strategisches Megathema. 
  • Weltweit wollen Touristen Erlebnisse in der Destination, sie erwarten maßgeschneiderte Angebote und sind bereit dafür mehr Geld auszugeben. 
  • Wie lässt sich dieses Riesenpotential erschließen und wie lassen sich die technologischen Herausforderungen bewältigen? 
  • Erleben wir einen „Quantensprung“ bei der Individualisierung der Reiseangebote und können sich Reiseanbieter endlich wieder über Angebotsqualität differenzieren? 
  • Spannende Einsichten versprechen die ersten globalen Studienergebnisse von Arival und der ITB. 

MICE

Personalisierung und Künstliche Intelligenz – begeistern Sie Ihre Teilnehmer!

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1

  • Wie lassen sich Veranstaltungsteilnehmer immer wieder aufs Neue begeistern?
  • Welche Technologien eignen sich, um im Kampf um Teilnehmer zu bestehen?
  • Wie kann künstliche Intelligenz helfen wertvolle Teilnehmerinformationen so zu nutzen, dass sie entscheidend zu einem langfristigen Event-Erfolg beitragen?

Virtual Reality

Urlaub in der Matrix? Wie AR & VR das Reisen revolutioniert.

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

ITB VR Lab / Halle 10.2 / Booth 108

  • Verbringen wir unsere Freizeit bald nur noch in der virtuellen Realität oder wird die Technologie überschätzt?
  • Augmented Reality und VR bieten Chancen für Unternehmen, sich in einem gesättigten Markt zu differenzieren und den Umsatz zu steigern
  • Möglicherweise sind die Technologien sogar „überlebensnotwendig“
  • Thomas Hoger berichtet über Praxisbeispiele und wirft einen Blick in die nahe und ferne Zukunft

Young Professionals

Welche Touristiker braucht die Reisewirtschaft 2030?

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

Halle 11.1, Young Professionals Stage

  • Qualifizierter Nachwuchs ist für die Wettbewerbsfähigkeit der globalen Tourismusbranche von höchster Bedeutung. 
  • Welche veränderten Anforderungen stellen Tourismusunternehmen an die Manager von morgen? 
  • In welchem Rahmen ist Technologiekompetenz entscheidend? 
  • Namhafte Vertreter aus der Tourismuspraxis geben einen unverzichtbaren Überblick und erläutern auch warum die Reisebranche ein äußerst attraktiver Arbeitsmarkt ist.

MICE

Besuchertracking – mit digitalen Technologien Ihr Veranstaltungskonzept optimieren!

04. März 2020
14:00 - 14:45 Uhr

Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1

  • Welche digitale Verfahren gibt es um Daten über das Verhalten von Besuchern auf Messen und bei Veranstaltungen zu gewinnen?
  • Wie verläuft die Customer Journey auf einer Veranstaltung?
  • Was sind die wichtigen Touch Points?
  • Welche Attraktionen werden besonders gern und lange besucht?
  • Welche Angebote werden nicht genutzt oder nicht wahrgenommen?
  • Wie kann eine intelligente Datenauswertung zum Erfolg einer Veranstaltung beitragen?

Future

ITB CEO Interview: The Future Of Hospitality Will Be Hosted

04. März 2020
14:00 - 14:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • As more and more Gen Z travelers follow on the heels of millennials and increasingly tilt the scales away from standardized travel toward authentic experiences, the brands that succeed will be those that invest in personal hosting, unique design, and genuine roots in their local communities.

eTravel World

Ein neues Kapitel der Gastkommunikation - Bereit für die Zukunft der dialogorientierten KI im Tourismus?

04. März 2020
14:30 - 15:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

  • Aktuelle Entwicklung von Chatbots & Voice-Bots
  • Best Case im Gastgewerbe und auf Reisen heute
  • ein Ausblick darauf, wie sich die Technologie weiterentwickeln und die Branche beeinflussen wird

WTCF
Destinations

Better City Life through Smart Tourism

04. März 2020
15:00 - 15:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • How to create a competitive advantage for attractive and livable urban destinations
  • The disruptive power of mobile applications, technology, big data, augmented reality and new social media bears a lot of chances for destinations and tour operators to create a new visitor experience.
  • Becoming a smart urban destination requires a well thought and integrated approach.
  • The World Tourism Cities Federation (WTCF) has just recently released the “Global Report on Smart Tourism in Cities” sharing the results of a comprehensive research on smart tourism in urban destinations.
  • This panel aims at providing a platform for learning about the outcome and conclusions made in the WTCF research.
  • At the same time, it intends to give all stakeholders a stage to share their experiences in implementing smart initiatives and use technology as a tool to create extraordinary experiences and enable visitors to better enjoy their stay in a destination.

eTravel World

Technology Round Table

04. März 2020
15:55 - 16:30 Uhr

Halle 7.1b, eTravel Lab

  • Wettbewerb der Reservierungssysteme
  • Wie E-Commerce die Branche verändert
  • Kurze Best Case-Präsentationen

eTravel World

Wie digital sind deutsche Reiseziele?

04. März 2020
16:00 - 16:30 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

  • Vorstellung einer 2019 in Kooperation mit dem DTV durchgeführten Befragung von 420 Tourismusorganisationen zum Status quo der Implementierung „der Digitalisierung“ in Unternehmen und Destinationen
  • Einblicke in die Implementierung von Technik (Chatbots, AR, VR, WLAN etc)
  • Marketingtools (APPs, Social Media etc.)
  • Prozesse (AGs, Management-Tools etc.)
  • Hindernissen und Fortbildungsbedarf

Future

ITB Executive Panel: Future Air and Ground Mobility

04. März 2020
16:00 - 16:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Schon heute: Verkehrskollaps und massive Umweltschäden durch nicht zukunftsfähige Mobilitätssysteme.
  • Verkehrssysteme im Umbruch: Flugautos und Passagierdrohnen, Mobilitätsplattformen und digitale Revolution, die Renaissance von Bussen und Bahnen – wir treten in ein neues Mobilitätszeitalter.
  • Was können Urban Aviation, Künstliche Intelligenz und digitale Plattformen und leisten und was nicht?
  • Wie sieht der Personenverkehr der Zukunft am Boden und in der Luft aus?
  • Welches sind die Konsequenzen für den Geschäfts- und Freizeittourismus?
  • Was sollten Länder, Städte und ländliche Räume jetzt tun, um Verkehrssysteme zukunftsfest zu machen?

Future

Outlook-Keynote: Artificial Intelligence, Big Data, Robotics & Co – Fluch oder Segen für die Menschheit?

04. März 2020
17:00 - 17:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Blick über den touristischen Tellerrand zum Megatrend unserer Zeit.
  • Potentiale und Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft.
  • Welches sind die Risiken und sind sie beherrschbar
  • Ausblick: Digitalisierung in Zukunft

eTravel World

Verhaltensorientierte Perspektive auf Technologie und Reiseerlebnisse

04. März 2020
17:30 - 17:50 Uhr

Halle 7.1b, eTravel Lab

  • Wie beeinflusst Technologie unsere Verhaltensmuster vor, während und nach der Reise?
  • Eine Darstellung der erwünschten als auch der unerwünschten Auswirkungen von Technologie auf das Verhalten der Reisenden
  • Taktiken für Destinationen und Dienstleistungsanbieter

Optionen