Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Eventsuche

Suchergebnis (16 Treffer)

04. März 2020

Destinations

Keynote-Panel: Re-thinking Tourism Success: Managing Destinations for Sustainable Growth

04. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Exklusiv auf der ITB: der neue OECD-Report „Tourism Trends and Policies 2020”.
  • Kosten und Nutzen des Tourismus für Destinationen. 
  • Implikationen des nachhaltigen Tourismus-Wachstums. 
  • Wertvolle Einsichten in internationale Best Practice-Beispiele. 
  • Im Fokus: Die Partizipation am Nutzen des Tourismus, die Optimierung der Vernetzung, Nachhaltigkeit als neue Norm, Technologie als Instrument des Destination Management, neue Messinstrumente.
  • Auf dem Panel: Reiseveranstalter aus wichtigen Quellmärkten, ländliche und städtische Tourismusdestinationen in Europa und Asien.

Destinations

Keynote-Panel: Responsible Tourism Destinations: Roadmap to a “High Ambition Scenario”

04. März 2020
12:00 - 12:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

-In Kooperation mit UNWTO-

  • Klimaschutzziele der UN Climate Change Conference COP 25 in Madrid.
  • Ehrgeizige Klimaschutzziele auch im Tourismus.
  • Inwieweit ist der globale Tourismus betroffen? 
  • Wie sieht das von der UNWTO verfolgte „high ambition scenario“ zu Klimaschutzmaßnahmen im globalen Tourismus aus? 
  • Welches sind die Highlights der top-aktuellen UNWTO-Studie? 
  • Findet sich Reiseverzicht auf der Empfehlungsliste?  

eTravel World

Overtourism und Besucherströme - ein iterativer Ansatz

04. März 2020
12:45 - 13:15 Uhr

Halle 7.1b, eTravel Lab

  • Wie bedeutend sind zielgerichtete Datenerhebungsprozesse für das Management von Mobilitätssystemen im Tourismus
  • Best Practice-Beispiel uanhand der Besucherlenkung im Schloss Schönbrunn in Wien

Destinations

Expedition Cruises: Tourism in Fragile Ecosystems

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Expeditionskreuzfahrten: ein schnell und stark wachsendes Marktsegment. 
  • Einzigartigkeit, Authentizität und Luxus auf kleinen High Tech-Schiffen auf ultraexklusivem Komfortlevel in abgelegenen Weltregionen.
  • Welche operationellen und logistischen Herausforderungen sind in abgelegenen Weltregionen zu bewältigen? 
  • Wie gehen Reedereien mit den ökologischen Herausforderungen um? 
  • Wie lassen sich Expeditionskreuzfahrten umweltverträglich gestalten und Luxus und Nachhaltigkeit in Einklang bringen? 
  • Vor allem aber: Führt die angekündigte Armada von Neubauten nun zum Overtourism auch in der Arktis und Antarktis? 

Future

ITB Executive Panel: Tours, Activities & Attractions

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

-In Kooperation mit Arival-

  • Tours, Activities & Attractions“ sind als In-Destination Services ein strategisches Megathema. 
  • Weltweit wollen Touristen Erlebnisse in der Destination, sie erwarten maßgeschneiderte Angebote und sind bereit dafür mehr Geld auszugeben. 
  • Wie lässt sich dieses Riesenpotential erschließen und wie lassen sich die technologischen Herausforderungen bewältigen? 
  • Erleben wir einen „Quantensprung“ bei der Individualisierung der Reiseangebote und können sich Reiseanbieter endlich wieder über Angebotsqualität differenzieren? 
  • Spannende Einsichten versprechen die ersten globalen Studienergebnisse von Arival und der ITB. 

Destinations

Long Distance Destinationen und Nachhaltigkeit – ein Widerspruch in sich?

04. März 2020
14:00 - 14:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

-In Kooperation mit ARGE Lateinamerika-

  • Langstreckenflüge: das Gegenteil von Nachhaltigkeit!?
  • Aber: Viele Tourismusdestinationen sind nur mit Langstreckenflügen erreichbar. 
  • Können Fernreise-Destinationen noch mit gutem Gewissen angesteuert werden? 
  • Wie können die Bemühungen von Tourismus-Unternehmen, internationalen Schutzorganisationen und nachhaltig handelnden Ländern aktiv durch einen verantwortlichen Tourismus gefördert werden? 
  • CO2-Emissionshandel und -Kompensation als Lösung?
  • Werden die weltbesten Nachhaltigkeits-Destinationen bald vom Tourismus abgehängt?

Deep Dive Sessions

Enhancing Destination Resilience

04. März 2020
15:00 - 15:45 Uhr

CityCube Berlin, Cube Club

Mini Master Class for Policy Makers with the Global Travel and Tourism Resilience Council

  • Overview of resilience and how it is incorporated in crisis management planning
  • Sustainability: how to identify risks and planning for them
  • How to use data to ensure sustainable resilience
  • Examples of sustainable resiliency highlighting key actions

Die Session findet auf Englisch statt! 

Future

ITB Executive Panel: Future Air and Ground Mobility

04. März 2020
16:00 - 16:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

-In Kooperation mit Bitkom-

  • Schon heute: Verkehrskollaps und massive Umweltschäden durch nicht zukunftsfähige Mobilitätssysteme.
  • Verkehrssysteme im Umbruch: Flugautos und Passagierdrohnen, Mobilitätsplattformen und digitale Revolution, die Renaissance von Bussen und Bahnen – wir treten in ein neues Mobilitätszeitalter.
  • Was können Urban Aviation, Künstliche Intelligenz und digitale Plattformen und leisten und was nicht?
  • Wie sieht der Personenverkehr der Zukunft am Boden und in der Luft aus?
  • Welches sind die Konsequenzen für den Geschäfts- und Freizeittourismus?
  • Was sollten Länder, Städte und ländliche Räume jetzt tun, um Verkehrssysteme zukunftsfest zu machen?

Destinations

ITB Mayor Interview: The Future of City Tourism

04. März 2020
16:00 - 16:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • City Tourism in Metropolitan Areas
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz von Städten
  • Smart Cities und Digitalisierung 
  • Konzepte zur Vermeidung und Anpassung an Overtourism 
  • Umgang mit der Sharing Economy
  • Future Destination Management 

Destinations

ITB Ministers’ Roundtable: Sustainable Destination Best Practices

04. März 2020
17:00 - 17:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Vernachlässigung von Nachhaltigkeit zerstört Umwelt und Kultur, lässt die lokale Bevölkerung aufbegehren und schreckt Touristen ab.
  • Nachhaltigkeit: wichtigster Grundsatz der Destinationsplanung in Zukunft.
  • Heute: erhebliche Unterschiede der Nachhaltigkeits-Performance. 
  • Erfolgsformeln von Best Practice-Ländern aus aller Welt.
  • Mit welchen Politikmaßnahmen lassen sich Nachhaltigkeitsfortschritte erreichen und welche Maßnahmen bringen keinen Erfolg? 
  • Welche wirtschaftlichen Erfolge bringen Nachhaltigkeitsfortschritte? Welches sind die schwierigsten Hürden?  

05. März 2020

Virtual Reality

Virtuelles Helsinki – Destination Experience Neu Gedacht

05. März 2020
14:00 - 14:30 Uhr

ITB VR Lab / Halle 10.2 / Booth 108

  • Sich rasch änderndes Kundenverhalten als Impulsgeber  
  • Virtuelle Realität im nachhaltigen Reisezielmanagement
  • Kernelemente virtueller Realität – verbesserte Erfahrung, Barrierefreiheit, Empathie und Gleichberechtigung 

06. März 2020

CSR

Keynote: Klimawandel, Erderwärmung, Wetterextreme: Status Quo und Handlungszwänge

06. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Heißsommer und aufrüttelnde Klimaberichte: Ein „Weiter so“ führt in den Abgrund.
  • Wie können wir den Klimanotstand noch verhindern?
  • Welche Maßnahmen zur Eindämmung von Erderwärmung und Klimawandel sind effektiv?
  • Welche Politikmaßnahmen sind unvermeidbar und zu erwarten?
  • Inwieweit ist die globale Tourismusbranche betroffen?
  • Status Quo und Handlungszwänge erläutert der weltweit führende Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber. 

Deep Dive Sessions

Thumbstopping: The Case to Make More Content That Moves, Sings, and Smiles

06. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Cube Club

Key Insights:

  • Unpack the Four C’s of Communication and how they manifest into three desirable results that benefits brands and audiences together.
  • Create content that adds value to your audiences – rather than adding to the noise of social media feeds.
  • Video and voice are today’s dominate mediums for messaging, yet they are underutilized by most brands and agencies.  

Takeaways:

  • How to use different types of content to capture attention and drive engagement with your audience.
  • Understand the differences between social media posts and stories, or snaps and TikToks, and when to use them.
  • Know which mobile apps and tools you can start using immediately to create videos, voice, and personalized content. 

Die Session findet auf Englisch statt! 

CSR

Der Heiße Stuhl: Tourismus zwischen Fridays for Future und Flugscham

06. März 2020
12:00 - 12:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Ziele und Positionen von der Fridays for Future-Bewegung.
  • Was sollte im Tourismus geschehen? 
  • Können wir noch so reisen, wie wir es gewohnt sind?
  • Was tun Tourismusanbieter wie z.B. Fluggesellschaften und ist das genug? 
  • Die Positionen von Fridays for Future und Tourismusanbietern: Sind sie unversöhnlich oder lassen sich Kompromisse finden? 

CSR

Studiosus-Gespräch: Tourismus und Klimawandel: Reisen ist sinnvoll! Wie sinnvoll ist reisen?

06. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Nachhaltigkeit im Dreieck von Ökologie, Ökonomie und Sozialem
  • Können wir uns reisen im Zuge des Klimawandels noch leisten?
  • Welche Auswirkungen hätte ein Verzicht auf das Reisen?
  • Ist die Kompensation von Treibhausgasen die Lösung?
  • Zu welchen SDGs (Sustainable Development Goals) kann Tourismus einen Beitrag leisten?
  • Welche Verantwortung tragen Reiseveranstalter?
  • Ist Geiz beim Urlaub wirklich geil?

Destinations

Instagram, Influencer & Co: Die unterschätzten Herausforderungen für Destinationen

06. März 2020
16:00 - 16:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Instagram und Facebook eröffnen dynamische Wege, um mit Reisenden in Kontakt zu treten.
  • Über Fotos und Videos werden Destinationen und deren Geschichten lebendig.
  • Instagram-Stories, Videos und Ortsangaben stellen einen Bezug zu Fotos auf sozialen Netzwerken her.
  • Reisenden werden Emotionen vermittelt, die sie zu einmaligen Erfahrungen inspirieren.
  • Wie fördert man Interaktion und wie erzielt man über diese Inspirationen Buchungen?
  • Welche Rolle spielen Influencer?

Optionen