Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

WICHTIGER HINWEIS

Der ITB Berlin Kongress 2020 findet nicht statt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Eventsuche

Suchergebnis (26 Treffer)

04. März 2020

eTravel World

So wird die Website zum persönlichen Reiseberater

04. März 2020
10:30 - 11:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

  • Personalisierung in der  Reisebranche (Reisetypen, Reiseziele, etc.)
  • Empfehlungen mit persönlicher Relevanz für die Nutzer ausspielen
  • Verbesserung der User Experience durch Geo-Targeting
  • Ansprache von Neu- und Bestandskunden

eTravel World

eTravel Stage Day 1

04. März 2020
10:30 - 18:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Produkt-News zu Zahlungslösungen; Superapps und Chatbots im Fokus; aktuelle Insights zur Digitalisierung im Tourismus aus der Schweiz und Deutschland. Details zu allen Einzelveranstaltungen in Kürze hier.

Future

ITB Keynote Panel: Die Zukunft der Tourismusbranche in Zeiten von digitaler Disruption, Klimanotstand und Thomas Cook & Co

04. März 2020
12:00 - 12:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Disruptive Technologie-Entwicklungen, unverkennbarer Klimanotstand, Pleiten wie die von Thomas Cook, geopolitische Krisenherde und drohende Weltrezession, dramatischer Overtourism u.v.a.m..
  • Die globale Tourismusbranche in Zeiten des perfekten Sturms.
  • Welche Strukturveränderungen sind in der europäischen und globalen Tourismusbranche zu erwarten? 
  • Was leisten digitale Technologien im Reisevertrieb der Zukunft und wohin entwickelt sich künstliche Intelligenz? 
  • Wie reisen die Menschen in Zukunft und welche Rolle spielt Nachhaltigkeit dabei?

Destinations

Expedition Cruises: Tourism in Fragile Ecosystems

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A1

  • Expeditionskreuzfahrten: ein schnell und stark wachsendes Marktsegment. 
  • Einzigartigkeit, Authentizität und Luxus auf kleinen High Tech-Schiffen auf ultraexklusivem Komfortlevel in abgelegenen Weltregionen.
  • Welche operationellen und logistischen Herausforderungen sind in abgelegenen Weltregionen zu bewältigen? 
  • Wie gehen Reedereien mit den ökologischen Herausforderungen um? 
  • Wie lassen sich Expeditionskreuzfahrten umweltverträglich gestalten und Luxus und Nachhaltigkeit in Einklang bringen? 
  • Vor allem aber: Führt die angekündigte Armada von Neubauten nun zum Overtourism auch in der Arktis und Antarktis? 

Future

ITB Executive Panel: Tours, Activities & Attractions

04. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

-In Kooperation mit Arival-

  • Tours, Activities & Attractions“ sind als In-Destination Services ein strategisches Megathema. 
  • Weltweit wollen Touristen Erlebnisse in der Destination, sie erwarten maßgeschneiderte Angebote und sind bereit dafür mehr Geld auszugeben. 
  • Wie lässt sich dieses Riesenpotential erschließen und wie lassen sich die technologischen Herausforderungen bewältigen? 
  • Erleben wir einen „Quantensprung“ bei der Individualisierung der Reiseangebote und können sich Reiseanbieter endlich wieder über Angebotsqualität differenzieren? 
  • Spannende Einsichten versprechen die ersten globalen Studienergebnisse von Arival und der ITB. 

eTravel World

Wie Sie Ihre chinesischen Gäste begeistern und binden

04. März 2020
14:00 - 14:30 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

  • 220 Millionen chinesische Touristen reisen grenzüberschreitend
  • Wie wollen Sie Ihre chinesischen Besucher ansprechen und ihnen ein einzigartiges Erlebnis bieten?
  • Einsichten, Learnings, Erfolge und Misserfolge
  • Lassen Sie sich inspirieren, was mit Customer Journeys innerhalb von WeChat möglich ist

MICE

Besuchertracking – mit digitalen Technologien Ihr Veranstaltungskonzept optimieren!

04. März 2020
14:00 - 14:45 Uhr

Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1

  • Welche digitale Verfahren gibt es um Daten über das Verhalten von Besuchern auf Messen und bei Veranstaltungen zu gewinnen?
  • Wie verläuft die Customer Journey auf einer Veranstaltung?
  • Was sind die wichtigen Touch Points?
  • Welche Attraktionen werden besonders gern und lange besucht?
  • Welche Angebote werden nicht genutzt oder nicht wahrgenommen?
  • Wie kann eine intelligente Datenauswertung zum Erfolg einer Veranstaltung beitragen?

Future

ITB CEO Interview: The Future Of Hospitality Will Be Hosted

04. März 2020
14:00 - 14:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • As more and more Gen Z travelers follow on the heels of millennials and increasingly tilt the scales away from standardized travel toward authentic experiences, the brands that succeed will be those that invest in personal hosting, unique design, and genuine roots in their local communities.

eTravel World

Ein neues Kapitel der Gastkommunikation - Bereit für die Zukunft der dialogorientierten KI im Tourismus?

04. März 2020
14:30 - 15:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

  • Aktuelle Entwicklung von Chatbots & Voice-Bots
  • Best Case im Gastgewerbe und auf Reisen heute
  • ein Ausblick darauf, wie sich die Technologie weiterentwickeln und die Branche beeinflussen wird

Future

IPK's World Travel Monitor®: Latest World Travel Trends And Forecast 2020

04. März 2020
15:00 - 15:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

-In Kooperation mit IPK International-

  • Mit rund 500.000 Interviews ist der IPK World Travel Monitor® die größte Reiseumfrage weltweit. 
  • Heute: die aktuellsten Forecast-Daten zum weltweiten und zum europäischen Reiseverhalten.
  • Eine unverzichtbare Entscheidungsgrundlage für die gesamte Tourismusbranche. 

05. März 2020

Marketing

ITB CEO Interview: Die Zukunft des Reisevertriebs: Personalisierung, Retailing, Plattformen

05. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Die künftige Entwicklung der globalen Reisebranche.
  • Verändertes Kundenverhalten und die Personalisierung von Reiseangeboten.
  • Bedeutung und Zukunft von Plattformen.
  • Ausweitung des Marktvolumens durch Retailing und neue Distributionskanäle.

Marketing

ITB CEO Interview: Konzernmanagement in außergewöhnlichen Zeiten

05. März 2020
12:00 - 12:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • CEO Fritz Joussen: Gestalter des europäischen Schlüsselunternehmens TUI.
  • Die Transformation vom Reiseveranstalter zum Reiseproduzenten.
  • Die Auswirkungen des Untergangs von Thomas Cook auf die europäische Reisebranche und auf TUI.
  • Nach dem Riesenerfolg auf der ITB 2019: Lassen Sie sich das CEO Interview mit Philip Wolf und Fritz Joussen nicht entgehen!

Deep Dive Sessions

Google Masterclass: The Undecided: How YouTube can help Travel marketers win undecided customers

05. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Cube Club

  • When it comes to booking their holidays people like to take some time to research before committing to travel plans. 
  • It is an ongoing challenge for marketing teams to capture the attention of these undecided bookers. 
  • In this masterclass, you will learn how YouTube can help marketers turn prospects into customers through video ads. 

Die Session findet auf Englisch statt! 

Marketing

ITB CEO Interview: Trends und Herausforderungen im globalen Kreuzfahrtmarkt

05. März 2020
13:00 - 13:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Der globale Kreuzfahrtmarkt: Trends, Nachfrage, Zukunftspotenzial und die wachsende Bedeutung in der gesamten Tourismusindustrie
  • Die Verpflichtung der Kreuzfahrtindustrie zur Nachhaltigkeit – über ökologische Nachhaltigkeit hinaus

Virtual Reality

Virtuelles Helsinki – Destination Experience Neu Gedacht

05. März 2020
14:00 - 14:45 Uhr

ITB VR Lab / Halle 10.2 / Booth 108

  • Sich rasch änderndes Kundenverhalten als Impulsgeber  
  • Virtuelle Realität im nachhaltigen Reisezielmanagement
  • Kernelemente virtueller Realität – verbesserte Erfahrung, Barrierefreiheit, Empathie und Gleichberechtigung 

eTravel World

Ethik zähmt Digitalisierung - wieviel Algorithmus erträgt der Tourismus?

05. März 2020
15:00 - 15:30 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

  • Besucherlenkung vs. Eigenverantwortung der Reisenden?
  • Datentransparenz vs. Smart Data Personalisierung?
  • Brauchen Reiseveranstalter und Destinationen eine Ethik-Strategie?
  • Wie kommen das technische Machbare und moralisch Wünschenswerte in Einklang?

Marketing

Globale Luxuskunden und Nachhaltigkeit: Exklusive empirische Studie von Travelzoo & ITB

05. März 2020
15:00 - 15:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Top-aktuelle Ergebnisse aus der neuen globalen Travelzoo/ITB-Studie
  • Kundeneinstellungen zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz
  • Bedeutung von Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei Luxusreisen
  • Kundenbereitschaft zu Verzicht, Preiserhöhungen und Reiseänderungen. 

Marketing

Die Zukunft des Luxus im post-hedonistischen Zeitalter

05. März 2020
17:00 - 17:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Wandel des Luxusverständnis: Von Besitz-Luxus über Erlebnis-Luxus zu Sinn-Luxus.
  • Aktuelle Studienergebnisse: 7 prägende Trends im globalen Luxussegment. 
  • Wandel der Ansprüche der Top-End-Kunden.
  • Lernen von Anderen: Wie stellen sich klassische Luxusanbieter anderer Branchen auf?
  • Was bedeutet der Wandel des Luxusverständnisses für touristische Destinationen, Hotellerie und Reisevertrieb? 
  • Ausblick: Wohin entwickelt sich das Luxusverhalten in den nächsten Jahren? 

eTravel World

Hospitality 2025

05. März 2020
17:00 - 18:00 Uhr

Halle 7.1b, eTravel Lab

  • Wie verändern sich Prozesse in der Hotellerie durch den Einsatz neuer Technologien?
  • Braucht es in Zukunft noch Personal?
  • Wie verändert sich die Erwartungshaltung der verschiedenen Gast-Zielgruppen?
  • Welches Hotelprodukt ist das zukunftsträchtige Modell für den Urlaub, welches für die Geschäftsreise?

06. März 2020

Destinations

Reiseerlebnisse der Zukunft: maßgeschneidert, datenbasiert, relevant

06. März 2020
11:00 - 11:45 Uhr

CityCube Berlin, Saal A4/A5

  • Standardisierte Massenprodukte: zunehmend banal und austauschbar.
  • Erwartungen des modernen Kunden: maßgeschneiderte Reiseangebote, bereichernde Erlebnisse, persönliche Erfahrungen.
  • Erfolgsfaktoren innovative Technologien, intelligente Kundendaten-Nutzung, tiefe Customer Insights.
  • Best Practices zu einzigartigen Reiseerlebnissen und relevanten Reiseangeboten.
  • In Zukunft: Spielt die Destinationsentscheidung noch eine Rolle oder dominieren die Erlebnisse die Reiseentscheidung?

Optionen