Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

ITB Expertenforum Wellness

Wellness

Kategorie
Wellness

Datum
5. März 2020

Zeit
10:45 - 14:50 Uhr

Ort
CityCube Berlin, Saal A1

Best-Practice-Beispiele und top-aktuelle Marktdaten.

Welche Entwicklungen gibt es aktuell in der Spa- & Wellness-Branche? Die Spa- und Wellnesskultur in ihrer heutigen Ausprägung hat weitverzweigte Wurzeln. Sie reichen von der alten Kur- und Bädertradition Deutschlands und Mitteleuropas über die Reinigungsrituale des Vorderen Orient bis zu den spirituellen Themen im asiatischen und pazifischen Raum und darüber hinaus: Künftig werden jene Produkte und Dienstleistungen vermehrt gesucht, die uns Bedeutung, Tiefe und eine einzigartige Werthaltigkeit versprechen. Außerhalb der Top-Resorts und der großen Ketten finden wir in der Spa- und Wellnessbranche einen kleinteiligen, vom Mittelstand geprägten Markt, mit relativ überschaubaren Investmentmöglichkeiten. Die Fehlinterpretation der Marktentwicklung kann also unweigerlich zum Scheitern des eigenen Geschäftsmodells führen. Es gilt aber durch (eigene) Innovation dem Markt selbst immer eine Nasenlänge voraus zu sein. Gutes Kundenverständnis und das Erkennen bzw. Vorausahnen von Bedürfnissen ist ein Schlüssel zum Erfolg.  

Mit neuen Themen und Trends in diesem dynamisch wachsenden Marktsegment beschäftigt sich unser ITB Experten Forum Wellness, das seit 2004 in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin vom Qualitätsverbund der Wellness-Hotels & Resorts organisiert wird (wellnesshotels-resorts.com).

Im Anschluß an die Vorträge stehen die Referenten außerhalb des Seminarraums für Gespräche zur Verfügung.


Tagesmoderation:

Michael Altewischer, Geschäftsführender Gesellschafter, Wellness-Hotels & Resorts

Veranstaltungen

10:45 - 11:00 Uhr

Referent:
Michael Altewischer, Geschäftsführender Gesellschafter, Wellness-Hotels & Resorts

  • Geschichte des Ayurveda in Sri Lanka
  • Aktueller Stand des Ayurveda-Tourismus
  • Ayurveda-Multiplikatoreffekt
  • Warum ist Ayurveda auf Sri Lanka einzigartig
  • Herausforderungen und Zukunft 

Referent:
Asoka Hettigoda, Managing Director, EMEA Online Business, Siddhalepa Ayurveda Resorts & Spas

  • Unterstützung der Selbstheilungskompetenz durch:
  • Natürliche Nahrung – Was ist natürliche Nahrung und was richtet denaturierte Nahrung in unserem Körper an
  • Natürliche Heilmittel und deren Wirkungen
  • Biomechanische Balance – Welche Folgen hat das Dauersitzen auf unsere physische und psychische Verfassung
  • Die Bedeutung des Parasympathikus – Welche Möglichkeiten gibt es Erholung zu unterstützen.

Referent:
Sven Huckenbeck, Group Spa Director, Ensana Health Spa Hotels

Referent:
Michael Altewischer, Geschäftsführender Gesellschafter, Wellness-Hotels & Resorts

  • Derzeit gibt es weltweit eine Wellness-Immobilienbranche im Wert von 134,3 Mrd USD
  • Welches sind die Besonderheiten dieses Branchenzweigs?
  • Hierzu vermittelt Adrien Deniau ein Basis-Verständnis zu den Besonderheiten des Entwicklungsprozesses von Wellness-Immobilien und der Notwendigkeit einer spezifischen Herangehensweise

Referent:
Adrien S. Deniau, Consultant, Horwath HTL Health & Wellness

  • 4WR2020 wurde 2012 veröffentlicht und prognostizierte richtungsweisende Veränderungen und Entwicklungen für den künftigen Wellness-Markt
  • 4WR#2 überprüft die Vorhersagen und Prognosen aus 2012: Produkte, Märkte, Entwicklung
  • Vorstellung der Ergebnisse der neuen Studie 4WR#2: Wellness 2030
  • Es ist ziemlich spannend zu beobachten, welche Prognosen sich erfüllt haben oder eben auch nicht. Was ist in den kommenden 10 Jahren zu erwarten?

Referent:
Dr. László Puszko, CEO & Co-Founder, Health Tourism Worldwide

  • Die drastische Zunahme psychischer Probleme können bis 2030 weltweit zu Kosten von ca. 16 Billionen USD führen
  • Welche sinnvollen Maßnahmen können zum einen Menschen helfen und zum anderen Kosten senken?
  • Welche Chancen bieten Wellness-Retreats mit Schwerpunktprogrammen rund um die Themen: Psychische Gesundheit, Stressakzeptanz und Umgang mit Angstzuständen
  • Welche der verfügbaren alternativen Heilmethoden können eine Bedeutung in der Wellnesshotellerie erlangen? 

Referent:
Fabian Modena, Manager Market Research, Horwath HTL Health & Wellness

  • Regionale Heilmittel und Ressourcen als wertvolle Basis für das Business
  • Arbeiten mit einer starken nationalen Marke: Erweiterung der aktuellen Markensäulen oder Schaffung von konkurrierenden Markenangeboten?
  • Wellnessleistungen vs. Wellnesstourismus 
  • Incoming Tourismus: Kulturelle Unterschiede in Erwartungshaltung und Verständnis von Wellness

Referent:
Adalberto Rodriguez-Fallas, Marketing Executive, Costa Rica Tourism Office

  • Mental Wellness – nach der Theorie - bereits erfolgreich in der Praxis umgesetzt:
  • Welche Konzepte und Voraussetzungen braucht ein Wellness-Hotel um Mental-Wellness anbieten zu können? 
  • Welche Gäste zieht das MentalSpa-Konzept mit seinem OASE Gesundheitsmodell© an und warum wirkt es? 
  • Seit 5 Jahren ist das Fritsch am Berg führender Spezialist in diesem zukunftsträchtigen Bereich.

Referentin:
Diana Sicher-Fritsch, Dipl. Lebensberaterin & Mental Coach, MentalSpa Resort Fritsch am Berg