Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

Der Heiße Stuhl: Tourismus zwischen Fridays for Future und Flugscham

Kategorie
CSR

Datum
6. März 2020

Zeit
12:00 - 12:45 Uhr

Ort
CityCube Berlin, Saal A1

  • Auf dem Heißen Stuhl: Fridays for Future und Tourismusanbieter.
  • Neu: Fakten-Check mit Klimaexperten
  • Ziele und Positionen von der Fridays for Future-Bewegung.
  • Was sollte im Tourismus geschehen? 
  • Können wir noch so reisen, wie wir es gewohnt sind?
  • Was tun Tourismusanbieter wie Hotellerie, Luftverkehr und Kreuzfahrtgesellschaften und ist das genug? 
  • Die Positionen von Fridays for Future und Tourismusanbietern: Sind sie unversöhnlich oder lassen sich Kompromisse finden? 
Diskutanten:

Lucienne Damm, Senior Environmental Manager, TUI Cruises

Julia Massey, Vice President Global Sustainability, Kempinski

Matthias von Randow, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft BDL

Clara Mayer, Fridays for Future

Quang Anh Paasch, Pressesprecher der Berliner Ortsgruppe, Fridays for Future

Klimaexperten:

Dr. Dietrich Brockhagen, Executive Director, atmosfair

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor (em.), Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK)

Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur, Finanztip

Moderation:

Eike Otto, Berater für Tourismus und Regionalentwicklung, sustainable-tourism.com, Traumdestinationen.de