Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

Panel 1: Viele Akteure, ein Ziel – starke Partnerschaften im Tourismus

Kategorie
Nachhaltigkeit

Datum
5. März 2020

Zeit
16:00 - 16:45 Uhr

Ort
CityCube Berlin, Saal A1

  • Immer öfter bündeln Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft ihre Kompetenzen und Ressourcen, um Herausforderungen gemeinsam anzugehen – so auch im Tourismus. 
  • Die Themen, Strategien und Zielsetzungen sind dabei vielfältig: Von Menschenrechten über Biodiversität bis hin zu den Veränderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt.
  • Wie solche Initiativen gelingen, welchen Herausforderungen sie gegenüberstehen und welche Konstellationen und Rahmenbedingungen eine arbeitsfähige Partnerschaft begünstigen oder limitieren, diskutieren wir gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern führender Brancheninitiativen der Tourismuslandschaft in Deutschland und Europa. 
Impulsreferat:

Susanne Salz, Head of Project, Plattform für Multi-Akteurs-Partnerschaften zur Umsetzung der Agenda 2030, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Moderation:

Monika Jones, Internationale Konferenzmoderatorin, DW Business Anchor

Podiumsgäste:

Joerg Boeckeler, Member of the Executive Committee, International Tourism Partnership (ITP)

Antje Monshausen, Leiterin der Arbeitsstelle Tourism Watch, Brot für die Welt, Vorstandsvorsitzende, Roundtable Human Rights in Tourism e.V.

Kirstin Rossgoderer, Programmleiterin, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Branchendialog Tourismus für nachhaltige Entwicklung

Susanne Salz, Head of Project, Plattform für Multi-Akteurs-Partnerschaften zur Umsetzung der Agenda 2030, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Masaru Takayama, Chair & Founder, Asian Ecotourism Network (AEN)