Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Veranstaltungsdetails

Socialbnb – Wie ein Start Up Reisen nachhaltig gestalten will

Kategorie
eTravel World

Datum
5. März 2020

Zeit
14:00 - 14:30 Uhr

Ort
Halle 6.1, eTravel Stage

  • Socialbnb verbindet Touristen mit sozialen und ökologischen Hilfsorganisationen (NGOs) in der ganzen Welt. Damit erschließt das Start Up eine völlig neue Gruppe von Menschen für den Tourismus: Welche Herausforderungen ergeben sich in der Zusammenarbeit mit den Hilfsorganisationen?
  • Wie kann ein Tourimus geschaffen werden, von dem alle Seiten profitieren? Wie kann man die lokale Bevölkerung besser einbinden in den Tourismus, sodass diese auch davon profiteren und Tourismus nicht als notwendiges Übel sondern als Chance gesehen wird.
  • Die Entstehung der Idee von Socialbnb – Wie aus dem Bau einer kleinen Schule in Kambodscha eine weltweite Tourismusplattform wurde.
  • Nachhaltigkeit kommt auch in der Tourismusbranche an: Wie ist mit diesem Trend umzugehen? Was bedeutet für einen Touristen überhaupt Nachhaltigkeit? Wie kann nachhaltiger Tourismus aussehen?
  • Welche Rolle spielt eine lokale und authentische Erfahrung für junge Reisende und wie kann diese Zielgruppe am besten erreicht werden?
Referent:

Alexander Haufschild, Leiter Marketing, Socialbnb

Nils Lohmann, Geschäftsführer, Socialbnb