Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Charlotte Lamp Davies

Charlotte gründete 2018 die Unternehmensberatung A Bright Approach, nachdem sie zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen in Vertrieb, Marketing, PR und Veranstaltungsmanagement in London tätig war.

Charlotte kann auf eine abwechslungsreiche und erfolgreiche 25-jährige globale Karriere zurückblicken. Sie besitzt einen unternehmerischen Geist und hat ein hohes Interesse an neuen Technologien.

A Bright Approach bietet lokalen und globalen Unternehmen einen fachkundigen Einblick in Vertrieb, Marketing, PR und Veranstaltungsmanagement. Von der Gestaltung der Corporate Roadmap für ihre Kunden bis hin zu Vorträgen und Moderationen bei großen Industrieveranstaltungen nutzt Charlotte ihre Erfahrung und ihr Branchenwissen, um die entsprechenden Beteiligten zusammenzubringen.   Charlotte spricht fließend Dänisch, Deutsch, Englisch und Schwedisch.

Sie hat weltweit in Sektoren wie Softwaretechnologie, Verlagswesen, Suchmaschinenmarketing und Öl und Petrochemie gearbeitet. Dadurch verfügt sie über einen ausgeprägten kulturellen Einblick und eine unvergleichliche Bandbreite an praktischer Erfahrung aus Europa, dem Nahen Osten, Nordamerika und Asien. A Bright Approach arbeitet mit Kunden wie ITB Berlin, Phocuswright, Travel Technology Europe, DataArt, Nezasa, AltexSoft und wbe.travel, um nur einige zu nennen.

Seit 2007 ist Charlotte maßgeblich in der Reise- und Gastgewerbebranche tätig. Um ihr technisches Verständnis zu vertiefen, trat sie 2012 dem Technologieunternehmen DataArt als Beraterin bei und ebnete damit den Weg zur Etablierung von A Bright Approach.  Charlotte ist eine gefragte Rednerin und Moderatorin bei industriellen und privaten Veranstaltungen und hat sich kürzlich dem Mentorenprogramm der Oxford Brookes University in Großbritannien angeschlossen.

Kontaktdaten

Charlotte Lamp Davies
Founder
A Bright Approach

Lamp Davies

Veranstaltung

Mittwoch, 4. März 2020, 14.00 - 14.10 Uhr
Halle 7.1b, eTravel Lab
Mittwoch, 4. März 2020, 16.30 - 17.00 Uhr
Halle 7.1b, eTravel Lab
Mittwoch, 4. März 2020, 17.50 - 18.00 Uhr
Halle 7.1b, eTravel Lab
Donnerstag, 5. März 2020, 10.45 - 11.00 Uhr
CityCube Berlin, Saal A4/A5
Donnerstag, 5. März 2020, 10.45 - 17.45 Uhr
CityCube Berlin, Saal A4/A5
Donnerstag, 5. März 2020, 11.00 - 11.45 Uhr
CityCube Berlin, Saal A4/A5