Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Franziska Altenrath

Franziska hat die negativen Auswirkungen unnachhaltiger Konsummuster in verschiedenen Branchen wie Automotive, Immobilien und Mode direkt erfahren können. Sie selbst ist eine echte Materialistin, die sich nicht nur für Design, sondern auch für nachhaltige Materialien, faire Produktionsprozesse und transparente Lieferketten begeistert. Um den Status Quo nachhaltig herauszufordern, begab sie sich zu den Wurzeln von Nachhaltigkeitskonzepten und begann ein Studium der Ethik, Politik und Wirtschaft an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Hier widmete sie ihre Masterarbeit dem Thema "Nachhaltigkeit und Humanität im Tourismus". Parallel startete die TUTAKA Reise.

Kontaktdaten

Franziska Altenrath
Gründerin
TUTAKA

Altenrath, Franziska

Veranstaltung

Donnerstag, 5. März 2020, 15.00 - 15.30 Uhr
Halle 7.1b, eTravel Lab