Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Prof. Dr. Eberhard Kurz

Dr. Eberhard Kurz übernahm im März 2019 die Professur „Digitalisierung in Tourismus und Verkehr“ an der Hochschule Worms. Die Professur ist interdisziplinär in den Fachbereichen Tourismus und Informatik angelegt. Innovative, digitale Lösungen für den Personen- und Gütertransport der Zukunft ist ein Schwerpunkt der Arbeit von Professor Kurz in Lehre und Forschung.

Professor Kurz ist seit 25 Jahren in der Reise-, Transport-, Tourismus- und Logistik-Industrie tätig und hat in Führungsfunktionen und in der Management-Beratung die Digitalisierung der Branche mitgestaltet. Er war Chief Information Officer (CIO) der Deutschen Bahn AG und bei Thomas Cook West Europe. Ebenso verfügt er über langjährige Erfahrungen in der Management-Beratung durch seine Tätigkeiten bei McKinsey & Company und Arthur D. Little. Die Hersteller- und Anbieterseite der IT konnte er in seiner Zeit bei SAP kennen lernen. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei der Fraunhofer-Gesellschaft hat er innovative IT-Projekte im Bereich der KI realisiert. Er wurde 1996 mit einem Thema zu Software-Engineering promoviert. An der Universität Stuttgart und der University of Arizona, Tucson hat er Maschinenwesen mit dem Schwerpunkt Angewandte Informatik studiert.

Kontaktdaten

Prof. Dr. Eberhard Kurz
Professur für Digitalisierung in Tourismus und Verkehr
Hochschule Worms
Erenburgerstraße 19
67549 Worms
Deutschland

Telefon +49 (0) 6241.509-214
Fax +49 (0) 6241.509-221
Mobiltelefon +49 (0) 152 540 29746

eberhard.kurz@hs-worms.de
http://www.hs-worms.de

Kurz, Eberhard

Veranstaltung

Mittwoch, 4. März 2020, 16.00 - 16.45 Uhr
CityCube Berlin, Saal A4/A5