Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Eventsuche

Suchergebnis (12 Treffer)

06. März 2019

eTravel World

Innovation und Tourismus – keine so leichte Sache! Herausforderungen und Lösungen

06. März 2019
11:30 - 12:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Der Tourismus ist fragmentiert und kleinstrukturiert. Innovative Ideen sind daher schwerer umsetzen. Allerdings gibt es spannende Ideen, die für den Tourismus relevant sind. Dazu bedarf es einer Schnittstelle zwischen Innovation und Industrie. Der Salzburger Accelerators für Tourismus ist ein Beispiel dafür.

eTravel World

Mapify: Von Instagram zu buchbaren Reisen

06. März 2019
13:30 - 14:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Mapify ist dabei, mit dem Aufbau einer globalen Reisecommunity und Fotos von Instagram als Inspirationsquelle ein völlig neues Geschäftsmodell in der Reisebranche zu etablieren. Kann eine Social Media App das Buchungsverhalten revolutionieren?

eTravel World

Role Of The Revenue Manager And How Technology Helps Define The Strategy In The Hospitality Industry

06. März 2019
16:30 - 17:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

No doubt, the hospitality industry is a notoriously difficult industry to survive in as it is continuously judged by people who actually use their facilities, disposable income and services while indulging in pleasurable experiences, making them less tolerable and considerate. Indeed, the hospitality industry is a million dollar industry comprising everything from hotels, restaurants, bars to amusements parks, movie theatres and transportation. There exists no "one size fits all" strategy leading to success, henceforth, the questions still remain, what makes the hospitality industry beats the odd in achieving hotel revenue optimization.

07. März 2019

eTravel World

Podiumsdiskussion: Investitionen in Start-ups

07. März 2019
12:00 - 13:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Die Investitionen deutscher Unternehmen in nationale und internationale Start-ups sind in den letzten Jahren rasant gestiegen. Die Herausforderungen des Corporate Ventures sind jedoch vielfältig. Zunächst muss geklärt werden, welche langfristige Strategie für das jeweilige Unternehmen geeignet ist und wie sie umgesetzt werden soll. Im nächsten Schritt müssen geeignete Start-ups gefunden und auf dem Weg zum Erfolg angemessen unterstützt werden. Schließlich stellt sich die Frage, welchen Langzeitkurs die jeweilige Beteiligung nehmen soll. Welche Fehler können vermieden werden?

eTravel World

Wie Urlaubsguru es in die Top 5 der Reisebranche geschafft hat

07. März 2019
12:30 - 13:00 Uhr

Halle 7.1b, eTravel Lab

Interessante Einblicke in die SEO und Content Marketing Strategie des Unternehmens. Gespickt mit vielen Tipps und Ratschlägen für Anfänger und Fortgeschrittene.

08. März 2019

eTravel World

China Reise Innovation und Investment

08. März 2019
10:30 - 11:30 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Keynote:
Der Entwicklungstrend des chinesischen E-Tourismus und die Möglichkeiten der Ressourcen im Ausland
Chinas E-Tourismus hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert und ist in eine neue Phase der Entwicklung eingetreten. Diese Präsentation versucht, den aktuellen Stand und die Trends zu verdeutlichen und zeigt den Marktteilnehmern neue Möglichkeiten, in ausländische Ressourcen zu investieren.

Podiumsdiskussion:
Wie Startups und Reiseinnovationen den chinesischen Markt neu definieren
China ist der größte Quellmarkt für die globale Reise- und Tourismusindustrie. Wie können internationale Reisemarken die neuesten Technologien und digitalen Ökosysteme optimal nutzen, um ihr Geschäft auszubauen und die chinesischen Reisenden besser zu bedienen?

eTravel World

ITB Start-up Pitch, powered by Phocuswright

08. März 2019
12:00 - 13:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Fünf Unternehmen - sorgfältig ausgewählt von Phocuswrights erfahrenem Team von Innovationsanalysten - haben jeweils nur sechs Minuten Zeit, um ihre Reiseinnovation vor dem Live-Publikum zu präsentieren. „The Dragons“ - ein Gremium von Führungskräften mit ausgeprägtem Einblick und Fachwissen - geben jedem Innovator Feedback und bestimmen den Sieger. Nur ein einziger Demonstrator wird zum "Innovativsten" gekürt und erhält ein Ticket für die Teilnahme an Phocuswright Europe (15. bis 16. Mai in Amsterdam) sowie den führenden Forschungsbericht, „European Online Travel Overview“.

eTravel World

Pitch ’n’ Panel TTA – Technology, Tours & Activities

08. März 2019
13:00 - 13:30 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Technologien im Bereich der In-Destination Services helfen im Idealfall Anbietern, ihre Produkte besser zu vermarkten. Auch Endkunden können ihr Buchungs- und Reiseerlebnis bequemer verwirklichen. Beurteilen Sie selbst, was Zukunft hat!

eTravel World

Pitch ’n’ Panel Mobility

08. März 2019
13:30 - 14:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Neue Wege: Ob Air oder Ground Transportation – die Frage, wie man zum Zielort gelangt und sich vor Ort bewegt, gehört zur wichtigsten jedes Reisenden. Der Pitch ’n’ Panel Mobility betritt Neuland für Ticketbuchung, -verwaltung und -bezahlung.

eTravel World

Pitch ’n’ Panel Hospitality

08. März 2019
14:00 - 15:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Von Apps fürs Gästemanagement, AI basierte Lösungen bis hin zu Vergleichsportalen wächst die Anzahl der Start-ups, welche sich der Hotelindustrie widmen stetig. Das Pitch ´n´ Panel für den Bereich Hospitality bietet Hoteliers und Hospitality Tech-Anbietern die Plattform, um einen Eindruck der Neugründungen am Markt zu erhalten, die innovativen Dienstleistungen kennenzulernen und zu sehen, wohin sich der Markt entwickelt. Natürlich wird unsere Jury bestehender Gründer aus der Branche den „Newbies“ auf den Zahn fühlen, um herauszufinden, was hinter den Ideen steckt...

eTravel World

Pitch ’n’ Panel Booking and Services B2B

08. März 2019
15:00 - 16:00 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Neue Player im Travel B2B-Bereich stellen innovative Services wie z.B. Zahlungslösungen und Gruppenbuchungen vor und stellen sich den kritischen Fragen des Moderators.

eTravel World

Pitch ’n’ Panel Booking and Services B2C

08. März 2019
16:00 - 16:30 Uhr

Halle 6.1, eTravel Stage

Gibt es Buchungsplattformen, die den Reisenden nicht nur Altbekanntes in neuem Gewand zeigen, sondern innovativ UND inspirierend sind? Beurteilen Sie selbst, welche Start-ups das Rennen um die Gunst des Verbrauchers machen könnten!

Optionen