Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Marketing and Distribution Day

Kategorie
Future, Hospitality, Marketing

Datum
10. März 2017

Zeit
10:30 - 17:30 Uhr

Ort
Kongress Halle 7.1b, Saal London

Der ITB Marketing and Distribution Day liefert wertvolles Know-how für innovative Marketing- und Distributionsstrategien. Im Fokus des Kongresstages stehen Keynotes von CEOs und weiteren Top-Führungskräften und neue Erkenntnisse zu den wichtigen Marktsegmenten Luxusreisen und Luftverkehr. Einen Schwerpunkt bilden die Potentiale Künstlicher Intelligenz für Marketing- und Distributionszwecke. Auch zum bedeutenden Marketinginstrument des Pricing werden Zukunftsperspektiven und Best Practice-Beispiele diskutiert. Alle Sessions werden per Live-Stream im Internet übertragen, ausgewählte Sessions per Graphic Recording dokumentiert und in den Social Media geteilt.

Tagesmoderation:

Hans-Harry Bittner, Inhaber, Bittner International Training

Veranstaltungen

10:30 - 10:40 Uhr

Referent:
Hans-Harry Bittner, Inhaber, Bittner International Training

10:40 - 11:05 Uhr

Im One-on-One-Interview mit Travel Technology-Guru Philip C. Wolf gewährt der Managing Director Central Europa von Expedia unschätzbare Einblicke in eine Tourismusbranche, die sich zunehmend dynamischer wandelt und immer schwerer durchschaubar wird. Im Fokus: Wie managed Expedia packaged tours, Inventory von Drittanbietern wie HomeAway, Chat Bots und MICE-Angebote? Wie skaliert Expedia Angebote aus europäischen Märkten global?

Interviewer:
Philip C. Wolf, Founder, PhoCusWright, Serial Board Director

Interviewgast:
Andreas Nau, Managing Director Central Europe, Expedia

Nachdem Ryanair den europäischen Luftverkehrsmarkt grundlegend verändert hat, betritt das Unternehmen mit Ryanair Holidays nun den Pauschalreisemarkt. Wie stark wird Ryanair sein Angebot ausweiten, wann folgt die Erschließung anderer europäischer Märkte und welches sind die Zukunftsperspektiven der Industrie?

Referent:
Kenny Jacobs, Chief Marketing Officer, Ryanair Download Presentation

In den letzten Jahren ist ein Trend entstanden, der derzeit weltweit erkennbar Momentum aufnimmt: das Digitale Nomadentum. Neben den Millennials arbeiten immer mehr Menschen aller Altersgruppen digital und leben in einer veränderten Arbeitswelt, heute hier und morgen dort. Der Trend geht zum „Nomadical“, formerly known as Sabbatical. Co-Living und Co-Working-Spaces ermöglichen den „Workation Lifestye“ (Work and Vacation) immer besser. Neue Studienergebnisse zeigen, wie groß dieses Trendsetter-Segment schon heute ist und wie es sich weiter entwickeln wird. Mit welchen Produkten und Services sollten Tourismusanbieter die Zielgruppe der Digital Nomads erschließen? Best Practice-Beispiele zeigen, wie Destinationen, Hotels und Reisemittler die wachsenden Marktpotentiale ausschöpfen können. Und last but not least wird anhand von Live-Reportagen bewiesen, dass digitales Nomandentum in den entlegensten Regionen, wie den Yurten der Mongolei und entlang der Seidenstraße, praktiziert werden kann.

Referenten:
Christine Papadopoulos, Zukunftsforscherin, Beraterin, Business Coach und Keynote Speaker, Gründerin Nomadical.org, ein Projekt von RealMakers.org
Download Presentation
Christoph Santner, Futurist, Berater, Autor und Keynote Speaker, Gründer Nomadical.org, ein Projekt von RealMakers.org

Was vor 20 Jahren noch erstrebenswert war, ist heute selbstverständlich: Materieller Luxus hat sich demokratisiert. Bekannte, hochpreisige Marken locken allenfalls noch die Upper Middleclass. Doch wie verhält sich und wohin steuert der Top end-Markt? Welches sind die kritischen Entscheidungsfaktoren des Top end-Gastes? Das New Luxury-Segment setzt eine makellose Infrastruktur selbstverständlich voraus und fordert zudem umfassend immaterielle Werte: Rückzugsorte, Exklusivität, Raum und Zeit, Low profile und Inkognito, personifizierte Dienstleistungen - statt “Bling bling”. Was genau wird zukünftig erstrebenswert, was sagen Opinionleaders und reagiert die Branche richtig?

Moderation:
Marc Aeberhard, Owner, Luxury Hotel & Spa Management Ltd.

Podiumsgäste:
Jillian Blackbeard, Executive Manager Marketing, Botswana Tourism Organisation, Secretary, Tlhokomela Botswana Endangered Wildlife Trust
Sergio Comino, Direktor, Jesolo International Club Camping
Hon. Maurice Loustau-Lalanne, Minister for Tourism, Civil Aviation, Ports and Marine, Republic of Seychelles
Samih Sawiris, Chairman, Orascom HD

Die Digitalisierung schreitet mit unveränderter Wucht voran. Besonders wirkmächtig werden bald die Erfolge bei der Entwicklung Künstlicher Intelligenz sein. Technologiegiganten investieren global massiv in Erforschung und Anwendung Künstlicher Intelligenz. Wie ist der Status Quo und wohin geht die Reise bei Künstlicher Intelligenz? Inwiefern verändert Künstliche Intelligenz geschäftliche Abläufe? Welche Anwendungen extistieren bereits in der Travel Industry und was ist noch zu erwarten? Wie kann Künstliche Intelligenz sinnvoll im Tourismus eingesetzt werden? Welche Erfahrungen gibt es bereits mit Chatbots, Virtual Assistants, Big Data-Analysen und Co.? Erleben wir bald eine weitere Disruption von Reiseentscheidung und Reisebuchung durch Künstliche Intelligenz?

13:30-13:50 Präsentation:
Norm Rose, Präsident, Senior Technology and Corporate Market Analyst, Travel Tech Consulting, Phocuswright Inc. Download Presentation

13:50-14:10 Interview:
Norm Rose, Präsident, Senior Technology and Corporate Market Analyst, Travel Tech Consulting, Phocuswright Inc.
Philip C. Wolf, Founder, PhoCusWright, Serial Board Director

14:10-14:45 Podiumsdiskussion:
Thomas Houriez, Co-founder & VP Marketing, Sépage S.A.S.
David Low, Developer Advocate, Skyscanner
Dave O'Flanagan, CEO, Boxever
Norm Rose, Präsident, Senior Technology and Corporate Market Analyst, Travel Tech Consulting, Phocuswright Inc.
Philip C. Wolf, Founder, PhoCusWright, Serial Board Director

Technologieforschungsinstitute wie die Sabre Labs erforschen innovative Technologietrends und ihre Auswirkungen auf das Reiseverhalten in der nächsten Dekade. Wie werden z.B. Künstliche Intelligenz, Vernetzung, Mensch-Maschine-Schnittstellen und Digitale Realitäten das Reisen in Zukunft verändern? Welche Lösungen werden Global Distribution Systems für die Reisebranche entwickeln und wie wird sich die Reisebranche in den nächsten zehn Jahren verändern?

Impulsreferat:
Mark McSpadden, Director of Technology, Sabre Labs Download Presentation

Interviewerin:
Brekke Fletcher, Travel Executive Editor, CNN

Interviewgast:
Mark McSpadden, Director of Technology, Sabre Labs

Bild

„Es ist egal, in welchem Flugzeug man sitzt“ – diese Einschätzung ist ein Vorurteil, wie sich anhand aktueller Studienergebnisse belegt wird. Flugzeugtypen und deren Ausstattung sind wichtig für Kundengewinnung und –bindung. Darüber hinaus können sie aber auch die Strukturen der globalen Airline-Branche massiv umkrempeln. Der Verkaufsschlager A321neoLR ermöglicht Low Cost Carriern sehr kostengünstige, profitable Langstreckenflüge. Fassen Low Cost Carrier nun auch auf der Langstrecke Fuß? Und was bedeutet das für etablierte Airlines, Reiseveranstalter und Reisebüros?

Referent:
Bob Lange, Senior Vice President, Head of Market and Product Strategy, Airbus Download Presentation

Künstliche Intelligenz revolutioniert auch das Pricing. Big Data und Smart Analytics ermöglichen innovative Pricing-Strategien und –Modelle. Welche Wirtschaftlichkeitspotentiale bietet das „Personalized Dynamic Pricing“ (PDP)? Was sind die Nachteile und welche Gefahren gehen von personalisierten Preisen aus? Welche Lösungen bieten IT-Enabler wie Global Distribution Systems? Wie lassen sich Zahlungsbereitschaften von Kunden besser nutzen und wieviel Preisdifferenzierung akzeptiert der Kunde überhaupt?

Impulsreferat:
Norm Rose, Präsident, Senior Technology and Corporate Market Analyst, Travel Tech Consulting, Phocuswright Inc. Download Presentation

Interviewer:
Norm Rose, Präsident, Senior Technology and Corporate Market Analyst, Travel Tech Consulting, Phocuswright Inc.

Interviewgast:
Kartik Yellepeddi, Pricing Expert, Sabre Airline Solutions, Managing Director, Sabre Iceland

Bild