Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Future Day

Kategorie
Future, Marketing

Datum
7. März 2018

Zeit
10:30 - 17:45 Uhr

Ort
Kongress Halle 7.1b, Saal London

Bild!

Der ITB Future Day ist seit 15 Jahren der Top-Tag des ITB Berlin Kongresses. Hier werden die Megatrends in Wirtschaft und Gesellschaft sowie Schlüsselthemen der globalen Reise- und Tourismusbranche behandelt. Exklusive empirische Studienergebnisse und Best Demonstrated Practice–Beispiele von Markt- und Innovationsführern bieten wertvolle Einsichten und konkrete Entscheidungshilfen für unternehmerische Strategien und Maßnahmen. Die internationalen Referenten sind „handverlesen“, sie sind Führungskräfte der höchsten Ebene oder Spezialisten mit einzigartigem Know-how. Highlights sind die Keynotes von Booking.com, Ctrip und Google, die Sessions zu revolutionären Verkehrsmitteln und zu innovativen Technologien wie der Blockchain.

Tagesmoderation:

Prof. Dr. Roland Conrady, Wissenschaftlicher Leiter des ITB Berlin Kongresses, Hochschule Worms

Veranstaltungen

10:30 - 11:00 Uhr

Begrüßung:
Prof. Dr. Roland Conrady, Wissenschaftlicher Leiter des ITB Berlin Kongresses, Hochschule Worms
Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, Mecklenburg-Vorpommern
Hon. Charles R. Banda, MP, Minister of Tourism and Arts, Zambia
Li Baochun, Executive Deputy Secretary General, World Tourism Cities Federation

Für die einen ist Reisen Luxus, für die anderen Abwechslung vom Alltag und Erholung. Reisen ist jedoch noch mehr, es ist auch kultureller Austausch und Völkerverständigung. Die neue Mission von Reiseunternehmen ist es, Reisen einfach und sorgenfrei zu gestalten und Touristen zu Botschaftern ihrer kulturellen Identität zu entwickeln. Was müssen Reiseunternehmen tun, um ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit zu fördern?

Interviewer:
Philip C. Wolf, Gründer, Phocuswright Inc., Serial Board Director

Keynote Speaker & Interviewgast:
Jane Jie Sun, CEO, Ctrip.com International Ltd.

Auf Grundlage von rund 500.000 Interviews gilt IPK’s World Travel Monitor als die größte Reiseumfrage weltweit. Der Kongress präsentiert die aktuellsten Forecast-Daten zum weltweiten und zum europäischen Reiseverhalten – eine unverzichtbare Entscheidungsgrundlage für die gesamte Tourismusbranche.

Referent:
Rolf Freitag, CEO, IPK International

Massiv zunehmende Konflikte in touristischen Hotspots zeigen, dass es nicht weitergehen kann wie bisher. Erste Erfahrungen von besonders stark betroffenen Destinationen zeigen, welche Lösungsansätze erfolgreich waren und welche nicht. Können smarte Technologien und Kontingentierungen „overtourism“ wirkungsvoll lindern? Wie lässt sich mittels Preisen Nachfrage zeitlich und räumlich besser verteilen? Brauchen wir Revenue Management Systeme bald auch für touristische Destinationen? Die aktuelle McKinsey-Studie für das WTTC zeigt das Belastungsausmaß weltweit und gibt Maßnahmenempfehlungen.

Referentinnen:
Gloria Guevara Manzo, President & CEO, World Travel & Tourism Council
Margaux Constantin, Associate Principal, McKinsey

Das anhaltende Verkehrswachstum ist mit bestehenden Verkehrssystemen auf Dauer nicht zu bewältigen. Der Verkehrskollaps scheint unausweichlich. Technologiesprünge ermöglichen gänzlich neue Verkehrssysteme und revolutionär anmutende Verkehrsmittel. Wie sieht das Verkehrssystem der Zukunft aus? Welche Rolle spielt die Hyperloop-Technologie von Elon Musk in Zukunft?

Interviewer:
Christoph Schlautmann, Redakteur, Handelsblatt

Referent und Interviewgast:
Dirk Ahlborn, CEO, Hyperloop Transportation Technologies, Inc. (HTT), Founder and CEO, JumpStarter Inc.

Die Revolution des Reisens wird bald Realität: Autonome Autos, vollautomatisch fliegende, elektrische Drohnen-Taxen, Hyperloop-Transporte und Überschall-flüge ermöglichen nie dagewesene und luxuriöse Formen des Reisens. Werden die neuen Verkehrsmittel akzeptiert und wie hoch ist die Bereitschaft zur Nutzung? Für welche Zielgruppen sind sie besonders geeignet? Travelzoo hat exklusiv für die ITB erforscht, wie Reisende aus Europa und Amerika die neuen Reiseformen beurteilen.

Moderation:
Christoph Schlautmann, Redakteur, Handelsblatt

Referent:
Joel Brandon-Bravo, UK General Manager, Travelzoo

Das Schwergewicht der Booking Holdings, Booking.com, ist ein Gigant im globalen Hotelvertrieb. Trotz massiver Anstrengungen im Hotel-Direktvertrieb baut Booking.com seine Position weiter aus. Wie gelingt es Booking.com eigentlich, den Kundennutzen zu steigern und warum ist Booking.com so erfolgreich bei der globalen Kundenakquisition? In einem unterhaltsamen und offenen Dialog mit Philip Wolf, Gründer von Phocuswright, gewährt Booking-com CEO Gillian Tans den Kongress-Besuchern wertvolle Einsichten für die Weiterentwicklung ihrer eigenen Strategien.

Interviewer:
Philip C. Wolf, Gründer, Phocuswright Inc., Serial Board Director

Interviewgast:
Gillian Tans, President & CEO, Booking.com

Die Technologie der Blockchain hat das Potential, Wirtschaft und Unternehmen zu revolutionieren. Mehr als eine Milliarde Dollar wurde bereits in Forschung und Entwicklung zur Blockchain investiert. Trotz des Hypes um die Blockchain kennen nur wenige die Prinzipien im Detail. Wie genau funktioniert also die Blockchain und welche Auswirkungen wird sie auf die Strukturen der globalen Reisebranche haben? Welche Erfahrungen haben Vorreiter aus der Tourismusbranche mit ihr gemacht und welche Maßnahmen sollten Unternehmen jetzt ergreifen?

Impulsreferat & Moderation:
Norm Rose, President, Travel Tech Consulting, Inc

Podiumsgäste:
Maksim Izmaylov, Gründer & CEO, Winding Tree
Frank Rosenberger, Mitglied des Vorstands – IT und Neue Märkte, TUI Group
Decius Valmorbida, Senior Vice President Travel Channels, Amadeus IT Group