Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Workshops Day 2

Kategorie
Kongress Workshops

Datum
8. März 2018

Zeit
11:00 - 17:45 Uhr

Ort
Kongress Halle 4.1, Raum Regensburg

Veranstaltungen

Social Media ist oft erfolgsentscheidend für das Destination Marketing. Die sechs Länder der Mekong-Region haben die Collaborative Social Commerce Plattform MekongMoments.com aufgebaut, die in kurzer Zeit sehr effektive Social Media-Kampagnen von Unternehmen und Organisationen in der Region ermöglicht. Wie funktioniert der Collaborative Social Commerce, welche Promotion-Wirkungen und Umsatzsteigerungen lassen sich realisieren und wie erfolgt die Datenanalyse beim Kundenbindungsmanagement und Social CRM?

Dieser Workshop wird auf Englisch abgehalten, es gibt keine Simultanübersetzung ins Deutsche.

Moderation:
Jens Thraenhart, Executive Director, Mekong Tourism Coordinating Office

Podiumsgäste:
Gerrit Krueger, Operations Manager, Destination Mekong
Puppub Ongsiirikul Niddin, General Manager, Nam Kat Yor La Pa Resort, Lao PDR
Dr. Ha Van Sieu, Vice Chair, Viet Nam National Administration of Tourism
Visothy So, Undersecretary of State, Ministry of Tourism of Cambodia
May Myat Mon Win, Chair, Myanmar Tourism Federation

Künstliche Intelligenz und Machine Learning optimieren auch Airline-Vertrieb und Kunden-Service. Statt simpler Preisvergleiche können Flugangebote nunmehr auch auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten werden. Dabei fließen bald auch User Generated Content und Kundenbewertungen in personalisierte Angebotsvorschläge ein. Die intelligente Flugsuche über die Sprachsteuerung von Amazon´s Alexa und anderern Voicebots ist z.B. bei Skyscanner bereits Alltag. Der Workshop enthüllt die Zukunft des Airline-Vertriebs.

Dieser Workshop wird auf Englisch abgehalten, es gibt keine Simultanübersetzung ins Deutsche.

Referent:
Filip Filipov, VP, Product Management, Skyscanner

Search Engine Optimization (SEO) ist unverzichtbar. Konkrete Tipps für alle Kompetenzlevel vom ehemaligen Google-Programmierer Fili Wiese: Vermeidung von On-page-Fallstricken, Optimierung von Websites, Effizienzsteigerung von Search-Bots, Verbesserung der User Experience. Am Ende der Session: Q&A-Teil für Ihre speziellen Fragen.

Dieser Workshop wird auf Englisch abgehalten, es gibt keine Simultanübersetzung ins Deutsche.

Referent:
Fili Wiese, SEO Expert, SearchBrothers.com

Die Virtual Reality-Technologie bietet beeindruckende Potentiale für die Vermarktung touristischer Destinationen. Wie sehen jedoch überzeugende Drehbücher aus? Wie gelingt eine einfache, kostengünstige Produktion? Und wie erreicht man eine effektive Vermarktung? Die Referenten präsentieren anregende Best Practice-Beispiele.

Dieser Workshop wird auf Englisch abgehalten, es gibt keine Simultanübersetzung ins Deutsche.

Referenten:
Steven Boylan, CEO & Co-Founder, TimeRiftTours
Nick Larson, General Manager Europe, Timelooper
Dr. Simon J. Young, CEO & Co-founder, Lithodomos VR

Spiele-Apps bieten Destinationen vielfältige Möglichkeiten mittels Gamification und Storytelling ihr Leistungsangebot erlebnisorientiert zu präsentieren. Der Workshop stellt dar, was es bei der Gestaltung solcher digitalen Angebote zu beachten gilt, um eine Destinationsmarke bei Touristen zu positionieren. Anhand des Rheinland-Pfalz-Tages 2018 in Worms wird außerdem erörtert, wie sich Events als Plattform für den Launch von Spiele-Apps nutzen lassen.

Referenten:
Prof. Dr. habil. Jan Drengner, Professur für Dienstleistungsmarketing und -management, insbes. Events, Hochschule Worms
Sascha Kaiser, Geschäftsführer, Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms, Geschäftsführer, Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms

Der Welterbestatus der UNESCO hat üblicherweise einen starken Effekt auf dem Tourismus. Wie ist die Bilanz im Falle von Troja? Wie hat sich der Tourismus bis zum 20. Jubiläumsjahr entwickelt? Was können andere Welterbestätten von Troja lernen?

Referenten:
Prof. Dr. Rüstem Aslan, Ausgrabungsleiter Troja
Armagan Aydeğer, Tourismus-Referent, Industrie- und Handelskammer Çanakkale
Dr. Dominique Görlitz, Wissenschaftler & Archäologe

VR, AR, AI, IoT, 5G, Blockchain, die Cloud - Begriffe, denen jeder täglich begegnet. Kaum einer kennt jedoch die Auswirkungen auf das Konsumentenverhalten zu Hause und auf Reisen. Die Session fokussiert auf die aktuellsten Innovationen, auf die massiven Auswirkungen auf das Konsumentenverhalten und den Wandel der Tourismusbranche. Euromonitor stellt auch Erkenntnisse aus anderen Branchen vor, von denen die Reisebranche viel lernen kann.

Dieser Workshop wird auf Englisch abgehalten, es gibt keine Simultanübersetzung ins Deutsche.

Referent:
Dr. Wouter Geerts, Consultant – Travel, Euromonitor International