Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

eTravel Stage Day 1

Kategorie
eTravel World

Datum
6. März 2019

Zeit
10:30 - 18:00 Uhr

Ort
Halle 6.1, eTravel Stage

Der erste Tag vermittelt einen Überblick über Digitale Mobility Trends u.a. präsentiert von Lufthansa Innovation Hub.  Geografisch geht die Reise von Rheinhessen und Rheinland Pfalz bis nach China. Produktnews gibt es u.a. von Sojern, Mapify, Limendo, Guuru, V-Office, und Climber.

 

Veranstaltungen

Menschen und ihre bisherige Maschinerie allein können den Datenschwall nicht mehr bewältigen. Was brauchen wir für die Nutzbarmachung von Big Data?

Referent:
Klaus Kohlmayr, Chief Evangelist, IDeaS

Digitale Sprachassistenten, selbstfahrende Autos und Smart Homes erobern den Urlaub. 5 Trends im Tourismus, wie Sprechen das neue Suchen wird und Hören das neue Fühlen.

Referenten:
Julia Jung, Agenturleitung, neusta etourism
Stefan Niemeyer, Agenturleitung, neusta etourism

Der Tourismus ist fragmentiert und kleinstrukturiert. Innovative Ideen sind daher schwerer umsetzen. Allerdings gibt es spannende Ideen, die für den Tourismus relevant sind. Dazu bedarf es einer Schnittstelle zwischen Innovation und Industrie. Der Salzburger Accelerators für Tourismus ist ein Beispiel dafür.

Referenten:
Thomas Bodmer, Gründer, Next Floor GmbH, TACC
Marcus Salzmann, Gründer, Next Floor GmbH, TACC

Heutige Geschäftsmodelle verändern sich durch Erfahrungen, die Kunden mit Marken machen. Diese Veränderung wird durch Daten getrieben. Erkennen Sie die Macht der Daten, um Kundenerfahrungen zu leiten und Bedürfnisse besser zu verstehen!

Referent:
Martin McDonald, VP EMEA, Tealium

Schlagworte

Daten Kundenverhalten

Was kennzeichnet Werbeausgaben, und welche Vertriebswege sind sinnvoll? Diese und ähnliche Fragen beantworteten hunderte von Marketingexperten in aller Welt für den State of the Travel Industry Report.

Referent:
Matthieu Betton, Geschäftsführer Europa, Sojern

Spanien gehört zu den Hauptakteuren im Tourismus und ist hart umkämpft. Die Travel-Tech-Anbieter aus diesem Markt vereinen Erfahrung mit Fachwissen für marktgerechte Lösungen.

Moderation:
Lucinio Muñoz, Wirtschafts- und Handelsattaché, Spanische Botschaft in Berlin

Podiumsgäste:
Eduardo Baró, Commercial Technology, Busso (Viajes Urbis)
Sebastián Briones Moyano, CEO, Pipeline Software 2000, S.L.
Isabel Carranza, Travel Compositor
Patricia Czajkowski, Head of Business Development DACH, Avantio
Pau Ferret, Sales Managing Partner, 123compareme
Juan Ramón García Vila, Sales Manager, Roommatik (Ictel Ingenieros, S.L.)
Jorge Mira Uclés, CCO, Doblemente, S.L.

Mapify ist dabei, mit dem Aufbau einer globalen Reisecommunity und Fotos von Instagram als Inspirationsquelle ein völlig neues Geschäftsmodell in der Reisebranche zu etablieren. Kann eine Social Media App das Buchungsverhalten revolutionieren?

Referenten:
Patrick Häde, Mitgründer & CEO, Mapify
Fabian Plato, Head of Operations, Mapify

Schnellere und bessere Entscheidungen machen heute den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Die richtige Datenstrategie und Business Intelligence Lösung ist dabei eine wichtige Säule.

Referent:
Hannes Lösch, Geschäftsführer, Limendo

Möchten Sie 24/7-Live-Chat bieten, die Absprungquote beim Warenkorb minimieren oder Produktempfehlungen loyaler Käufer weitergeben? Wie man Kunden mobilisiert, ihr Wissen und ihre Erfahrungen an andere weiterzugeben.

Referent:
Christoph Häusler, Sales Director DACH, guuru

Content Marketing im Tourismus lebt vor allem von der Emotionalität, die Gäste und Urlauber vor und während des Aufenthalts in den Bann zieht. Doch wie genau funktioniert das eigentlich?

Referenten:
Christian Halbig, Geschäftsführer, Rheinhessen-Touristik GmbH
Joachim Schmidt, Gründer & Inhaber, Intensive Senses | Manufaktur für digitales Marketing

Spotify, TuneIn, Blubrry, Castrex sind vom Tourismus noch unentdeckte Plattformen um Inhalte zu vermitteln. Welcher Content eignet sich aber für Audio Influencing und wer kann ihn produzieren?

Referenten:
Antonia Alberti, Projektmanagerin Inlandsmarketing, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Henry Barchet, Audio-Journalist und Produzent, Audiotravels

Schlagworte

Audio Influencer

Die Verwaltung und Präsentation von Ferienwohnungen und -häusern ist eine Herausforderung für jede Vermietungsagentur. Wie kann man Angebot, Channel-Management und Abrechnung besser bewältigen?

Referent:
Jochen Weishaar, Sales- und Marketing Manager, vOffice GmbH

No doubt, the hospitality industry is a notoriously difficult industry to survive in as it is continuously judged by people who actually use their facilities, disposable income and services while indulging in pleasurable experiences, making them less tolerable and considerate. Indeed, the hospitality industry is a million dollar industry comprising everything from hotels, restaurants, bars to amusements parks, movie theatres and transportation. There exists no "one size fits all" strategy leading to success, henceforth, the questions still remain, what makes the hospitality industry beats the odd in achieving hotel revenue optimization.

Referent:
Mário Mouraz, CEO & Co-Founder, Climber

Wir leben in einer Welt der Service-Automation. Die Erwartungen von Gästen und Personal ändern sich. Wer überlebt den Aufstieg von Robotik und Künstlicher Intelligenz in der Reise- & Hotelindustrie?

Referent:
Johannes Fuchs, Head of Business Development & Mitgründer, Robotise GmbH

Der Reiseversicherungsmarkt verändert sich seit Jahren kaum. Einige der wichtigsten Schlüssel zur Verbesserung der Verkäufe sind die Verbesserung des Einkaufserlebnisses, die Bereitstellung spezieller Services, die Differenzierung der Vertriebskanäle und der Aufbau strategischer Geschäftsallianzen.

Referenten:
Joaquin Elizondo, CSO, Aseguro Mi Viaje
Frederico Kramer, Inhaber, Aseguro Mi Viaje
Juan Pedro Narancio, Director, Aseguro Mi Viaje