Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Christian Rosenbaum

Christian Rosenbaum ist ein Urgestein im Managed Business Travel Geschäft und seit 1997 im Business Travel Umfeld tätig. Stationen wie BTI EuroLloyd, Hapag Lloyd, TQ3/BCD, TUI und seit fast 13 Jahren bei der i:FAO Group prägen seine Laufbahn.

Bereits 1997 Entwicklung und Implementierungen von EURELIOS von BTI/Euro Lloyd, einer der ersten OBEs in Europa. Danach Entwicklung ACHAT/OBE für Hapag Lloyd.

Seit 2007 bei der i:FAO für die Akquisition strategischer Leistungsträger und Kunden, sowie die Betreuung der Reisebüropartner und deren Kunden zuständig. Unter anderem Anbindung verschiedener Mietwagenanbieter, Bahnen und Hotelketten direkt an cytric sowie Akquisition von multinationalen Großkunden wie Volkswagen, Commerzbank, Roche oder BASF SE.

Kunden und Kollegen schätzen seine über 21-jährige Erfahrung sowie Vernetzung mit fast allen Stakeholdern der Branche in Deutschland/Österreich und der Schweiz sehr.

Darüber hinaus ist Herr Rosenbaum seit acht Jahren als Fachausschussleiter Technologie beim Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) sowie seit einem Jahr als Leiter Technologieausschuss der Global Business Travel Association (GBTA) tätig. Dort gelingt es ihm immer wieder die Ausschüsse und die Verbände als Trendsetter zu positionieren, um den Verbandsmitgliedern aufzuzeigen, was die Geschäftsreiseindustrie mittel- und langfristig nachhaltig beeinflussen wird.

Kontaktdaten

Christian Rosenbaum
Manager Strategic Relations
i:FAO Group

Christian Rosenbaum

Veranstaltung

Donnerstag, 7. März 2019, 11.00 - 11.45 Uhr
Kongress Halle 7.1a, Saal New York 1